SpaceShipTwo von Virgin Galactics machte die Letzte Test-Flug-Planung

44

Das Raumschiff SpaceShipTwo, auf dem in Naher Zukunft Weltraumtouristen in der Lage, zu Begehen kommerzielle Flüge, ging die nächste fliegerischen Prüfung erfolgreich beendet siebter Flug. Wie beim letzten mal, das Schiff stieg auf eine Höhe von fünfzehn Kilometern auf двухфюзеляжном Flugzeug-Träger WhiteKnightTwo, dann wurde abgezogen und begann mit der Planung. Mit abgeschalteten Motoren kann das Schiff Fliegen bei einer Geschwindigkeit von 1100 Kilometern pro Stunde, und genau solche Ergebnisse heute SS2 erreichte im Verlauf des gleitenden Fliegens.

Richard Branson schrieb in seinem Twitter-Account darüber, dass SpaceShipTwo machte der siebte Flug-Modus planen und erfolgreich gelandet. Der Leiter von Virgin Galactic äußerte die Hoffnung, dass dieser Testflug ohne Motoren für SS2 war der Letzte.

Die Motoren hörten auf einschalten nach einem schlechten Flug, der stattgefunden hat, im Jahr 2014 — dann nach der Trennung von dem Flugzeugträger Schiff ging in Flammen auf. Der Unfall führte zum Tod eines Piloten, dem zweiten gelang es, sich zu katapultieren. Nun, wenn die Prozedur der Trennung arbeitete hundert Prozent, und die Motoren getestet, es ist Zeit zum vollwertigen Test-Flüge.

Die Entwicklung des Schiffes durchgeführt von der Firma seit 2009, aber auch jetzt ist es schwer zu sagen, wenn Virgin Galactics beginnt tragen Touristen auf die Grenze des Kosmos. Vollwertige Test-Motoren, wie viele andere Tests, noch kommen. Jetzt das Schiff fliegt auch ohne Tankinhalt, die Entwickler simulieren mit Hilfe des mit Wasser gefüllten Behälter.

SpaceShipTwo von Virgin Galactics machte die Letzte Test-Flug-Planung
Vyacheslav Larionov