Wer ruft von unbekannten Nummern an und wie wird man das los?

95

Heutzutage bevorzugen die meisten Menschen die Kommunikation über Instant Messenger – Anrufe zum Telefon werden sehr selten getätigt. Gleichzeitig erhält fast jeder von uns tagsüber Anrufe von unbekannten Nummern, was manchmal nervig oder sogar beängstigend ist. Die angemessenste Antwort darauf ist Ignorieren. Manchmal wartet eine Person jedoch auf einen wichtigen Anruf und muss zum Telefon greifen. Hier beginnt der Spaß. Oft stellt sich heraus, dass auf der anderen Seite eine Person sitzt und einen verdächtigen Service anbietet. Und in einigen Fällen ist als Antwort nur Stille zu hören, wonach der Anruf plötzlich endet. Diese verdächtigen Anrufe sind Telekommunikationsbetreibern, Bankchefs und anderen Unternehmen bekannt: Manchmal sind es ihre Mitarbeiter, manchmal Betrüger. Wie kann man einen sicheren Anruf von einem betrügerischen unterscheiden? Lass es uns jetzt herausfinden.

1

Echte Verbrechen werden mit Smartphones begangen, also solltest du immer vorsichtig sein

Sie rufen an und schweigen am Telefon – was auch immer tun?

In der Regel werden solche Anrufe tagsüber getätigt. Nach dem Abheben des Hörers ist als Antwort nur Stille zu hören, danach wird das Gespräch beendet. In 99 % der Fälle handelt es sich dabei um einen Roboter, der die Aktivität des Abonnenten überprüft. Nimmt eine Person den Hörer ab und spricht, dann wird diese Nummer verwendet und kann der Anrufliste hinzugefügt werden, um Dienstleistungen und Produkte durchzusetzen. Wenn die Person nicht ans Telefon geht, wird die Nummer nicht verwendet und kann aus den Listen gelöscht werden. Manchmal greifen Leute zum Telefon und schweigen – und das ist eine der besten Reaktionen. Auf diese Weise können Sie feststellen, ob dieser Anruf nicht wichtig ist, und das Risiko, von Spammern auf die Whitelist gesetzt zu werden, wird zumindest geringfügig verringert.

Was tun bei einem stillen Anruf? Greifen Sie zum Telefon und schweigen Sie.

1

Einige Anrufe von unbekannten Nummern sind relativ harmlos, aber einige sind sehr gefährlich

Es ist bemerkenswert, dass manchmal stille Anrufe getätigt werden, um Nehmen Sie den Sprachteilnehmer auf. Und das ist sehr gefährlich, da Betrüger Ihre Sätze wie “Ja” und “Nein” verwenden können, um Ihr Geld von Ihren Konten zu stehlen und andere Betrügereien zu begehen.

1

Betrüger können die Stimme einer Person aufzeichnen und für ihre eigenen Zwecke verwenden

Im Allgemeinen ist es am besten, die Anrufer-ID einzuschalten. Eine solche Funktion ist in der Yandex-Anwendung “Vkontakte” und in Form separater Dienste verfügbar. In der Regel haben sie bereits Listen mit verdächtigen Nummern, und wenn der Benutzer einen Anruf von ihnen erhält, erscheint eine Benachrichtigung. In diesem Fall müssen Sie nicht einmal zum Telefon greifen.

Warum rufen sie sonst von unbekannten Nummern an?

In einigen Fällen hören Anrufe von unbekannten Nummern tage- oder sogar wochenlang nicht auf. Und sie rufen normalerweise für ein paar Sekunden und von derselben Nummer an. In diesem Fall hat es die Person eindeutig mit Betrügern zu tun, deren Ziel es ist, den Abonnenten zu interessieren und ihn zum Rückruf zu bewegen. Wenn Sie die Nummer anrufen, wird normalerweise Geld vom Konto abgebucht, und zwar viel davon. Wenn also die Angreifer die Tatsache der Verbindung bezahlt gemacht haben, können Sie selbst in 5 Sekunden mehr als 100 Rubel verlieren.

1

Betrüger können jemanden zwingen, eine Premium-Nummer anzurufen

Interessanterweise beschloss der Brite Lee Beaumont 2011, die Waffen der Betrüger gegen sie zu richten. Er gab etwas Geld aus, um eine bezahlte Nummer zu verbinden, und veröffentlichte sie in sozialen Netzwerken, Message Boards und so weiter. Danach erhielt er eine große Anzahl von Anrufen von Betrügern und Unternehmen, die ihre Dienste anboten. Der Mann kommunizierte gerne mit ihnen und nahm jeden Anruf entgegen, wodurch er in Bezug auf unser Geld etwa 180.000 Rubel verdiente. Natürlich erkannten die Betrüger und Unternehmen schnell, was los war, und hörten auf, ihn anzurufen. Tatsächlich hat Lee Beaumont sein Ziel erreicht – er hat sich von lästigen Anrufen befreit und gutes Geld verdient.

1

Der britische Betrüger Lee Beaumont

BETRÜGER KÖNNEN DATEN VON MENSCHEN ÜBER DAS INTERNET SAMMELN. IST ES MÖGLICH, ANONYMIE ZU SPEICHERN? ES GIBT ANTWORT.

Rufen sie von Nummer 900 aus an – sind sie Betrüger?

Kunden der Sber Bank erhalten SMS-Benachrichtigungen und einmalige Sicherheitscodes von Nummer 900. Manchmal werden von dieser Nummer Anrufe von einem Roboter getätigt, der Sie über neue Dienste informieren kann. Aber der Banksupport ruft nie von 900 an.

1

Um Geld zu stehlen, können sich Betrüger als Bankangestellte ausgeben

Wenn eine Person einen Anruf von der Nummer 900 erhält und eine Person spricht, während sie den Anruf annimmt, handelt es sich höchstwahrscheinlich um Betrüger, die die Nummernersatzfunktion verwendet haben. Für den Fall, dass ein „Support-Mitarbeiter“ darum bittet, den Code von der Rückseite der Karte oder der SMS-Nachricht zu lesen, besteht kein Zweifel daran, dass er überhaupt eine Person täuschen möchte. Es versteht sich von selbst, dass keine persönlichen Daten angegeben werden können, da Sie sonst Ihr gesamtes Geld verlieren können. Die offizielle Website des Unternehmens gibt die folgende Empfehlung:

Schreiben Sie die Bankleitzahl 900 in das Adressbuch Ihres Telefons. Wenn der Anruf von einer anderen Nummer kommt, wird er auf dem Telefonbildschirm als eine andere Zahlenkombination als 900 angezeigt.

Vielleicht ist dies alles, was wichtig sein kann sagte über einen Anruf von unbekannten Nummern. Wenn Sie etwas hinzuzufügen haben – willkommen in den Kommentaren! Vergessen Sie auch nicht, unseren Kanal in Yandex.Zen zu abonnieren, wo es Artikel gibt, die Sie noch nicht gesehen haben.