In der allergiezeit in den Städten verkehren weniger Verbrechen

11

Die eingeatmete Luft kann uns unser Verhalten beeinflussen. Diese Tatsache wurde vor kurzem bestätigt, die von den Forschern aus dem US-Bundesstaat Colorado, fanden die Beziehung zwischen schmutzigen städtischen Luft und einem Anstieg der Kriminalität. Wie sich herausstellte, auf den Grad der Aggressivität von Menschen beeinflussen kann, sogar in der Luft enthaltenen Pollen. Wenn es viele, viele Menschen haben eine Allergie — eine unendliche niesen und laufende Ströme von Tränen haben einen direkten Einfluss auf Stimmung und Wohlbefinden. Wahrscheinlich allergisch auf Pollen und es gibt viele potenzielle Täter, weil die Beobachtungen der Wissenschaftler haben bewiesen, das Vorhandensein der Kommunikation zwischen den Jahreszeiten von Allergien und Reduzierung der Anzahl von Verbrechen.

In Zeiten Zunehmender Allergien wird der Mensch weniger aggressiv wegen der Schwäche

Die Ergebnisse der Wissenschaftler aus dem US-Bundesstaat Michigan wurden in der wissenschaftlichen Zeitschrift Health Economics. Die Forscher sammelten Daten über das Niveau der Kriminalität in 17 Städten in den USA und fand heraus, dass die Jahreszeiten in der Blüte der Pflanzen Verbrechen begangen werden um 4% weniger als üblich. Genau in dieser Zeit haben viele Menschen eine Allergie auf Pollen, die bewirkt, dass die Anfälle ohne Ende niesen und starkes reißen.

Was ist die Verwendung von Allergie?

Es ist bemerkenswert, dass in dieser Studie die Rede geht im Grunde über die alltäglichen Verbrechen. Dazu gehören hausgemachte Streit zwischen den Liebenden und verwandten, die Tragödien enden. Angesichts der Tatsache, dass allergische Jahreszeiten viele Menschen lieber zu Hause bleiben, Verringerung der Zahl der Heim-Skandalen scheint es höchst erstaunlichen Phänomen. Es ist logisch anzunehmen, dass in Zeiten, wo viele Menschen zusammen sind in einem geschlossenen Raum, die Anzahl der Streitereien statistisch muss größer sein. Aber Nein — die Ergebnisse der Studie, die das Gegenteil beweisen.

Die Allergie kann auf Sie warten während der gesamten Zeit zwischen dem Beginn des Frühlings und Ende des Herbstes

Forscher glauben, dass der Grund für die Senkung der Aggressivität der Menschen ist Fleur Pollen in der Luft. Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation, von der Allergie im Moment leiden etwa 40% der gesamten Bevölkerung unseres Planeten. Natürlich, unter Ihnen gibt es eine große Anzahl von Menschen, die eine harte Zeit durchleben die Jahreszeiten blühenden Pflanzen. Und, die interessantesten, unter den Allergiker sicherlich eine aggressive Persönlichkeit, die Gewaltverbrechen Begehen können.

Sie werden es nicht glauben, aber die Verbrecher werden auch krank

Und Sie würden begangen haben, aber hier in den Jahreszeiten Allergien Sie werden sicherlich das Gefühl ein Mangel an Energie, weil das lästige niesen der Lage, Squeeze-out die gesamte Energie selbst aus dem sehr starken gesunde gefährte. Einige Studien zeigen, dass in der Zeit der akuten allergischen Reaktionen kann die Stimmung der Menschen so zu ändern, dass Sie in der Lage sind, depressiv zu werden. Zu den Nebenwirkungen auch Allergien zugeschrieben wird, verminderte geistige Aktivität, schwaches Gedächtnis und Reaktion gehemmt. Ja, die städtischen Джекам-потрошителям in dieser Zeit besser zu Hause hinzulegen.

Übrigens, bei manchen Menschen auftreten kann auch allergisch auf Wasser

Überhaupt, von der Zusammensetzung der uns eingeatmete Luft wirkt sich auf viele Faktoren unseres Lebens. Das Schlimmste ist, dass die Luft besonders stark Einfluss auf Ihre Dauer. In einem unserer Materialien, die wir haben bereits erwähnt, dass wegen des schmutzigen Luft sterben jährlich mehr als fünf Millionen Menschen. Wenn keine Maßnahmen zur Reinigung der Umwelt von Schadstoffen, bis zum Jahr 2050 die Zahl der Todesfälle verdoppelt werden kann.