Warum Menschen mit übergewicht anfällig für Asthma und andere Lungenerkrankungen?

4

Menschen mit übergewicht leiden nicht nur von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, sondern auch von den Problemen mit der Atmung. Wissenschaftler seit langem bekannt, dass bei übergewichtigen Personen während des Trainings sehr schnell entsteht Kurzatmigkeit und Sie sind mehr als andere anfällig für die Entstehung von Asthma bronchiale. Außerdem, selbst im ruhigen Zustand die Menschen mit übergewicht atmen mit хрипотцой und Schnarchen im Schlaf. Kürzlich Australische Wissenschaftler zusammen mit Kollegen aus Neuseeland und Kanada beschlossen, um herauszufinden, die Ursachen des Entstehens der Probleme mit der Atmung. Dazu untersuchten Sie die Proben pulmonalen Gewebe von Toten Menschen.

Übergewicht ist die Ursache für viele gesundheitliche Probleme

Proben der Lunge wurden von der biologischen Bank Airway Tissue. Zur Verfügung der Wissenschaftler wurden die Atmungsorgane 52 Personen. Bei 16 von Ihnen zu Lebzeiten wurde Asthma diagnostiziert, und das war die Ursache des Todes. Proben der Lunge 21 Menschen wurden auch von der Krankheit betroffen, aber diese Menschen starben aus anderen Gründen. Bei den übrigen 15 Personen keine Probleme mit Asthma nicht — Sie Proben wurden als Kontrollgruppe zu vergleichen mit dem leichten.

Quelle von überschüssigem Fett ist oft fast Food

Schaden von überschüssigem Fett für die Atemwege

Die Lungen wurden sorgfältig unter dem Mikroskop untersucht, wobei zur besseren Veranschaulichung in die Atemwege waren sogar Farbstoffe. Die Studie ergab, dass in der Lunge fast jeder Mensch hat Fettgewebe. Vergleicht man Ihre Zahl mit einem Gewicht von Verstorbenen Besitzer der Lunge, die Forscher fanden heraus, dass bei übergewichtigen Personen mit Asthma Fettgewebe viel mehr als bei den übrigen. Wahrscheinlich sind diese Gewebe und die Ursache der Probleme mit der Gesundheit — mehr über den Erkenntnissen der Wissenschaftler können Sie Lesen in einem Artikel auf Eurekalert.

Ausgehend davon, die Wissenschaftler vermuteten, dass die Wahrscheinlichkeit des Auftretens von Asthma hängt von der Anwesenheit von übergewicht beim Menschen. Die Tatsache, dass angesammelte Fett kann in der Lunge stauen und deren einwandfreien Betrieb verhindern. Außerdem Fett kann die Ursache für verschiedene Entzündungen, die dazu führen, dass die Entstehung von Asthma und sogar Krebs.

Wir haben festgestellt, dass überschüssiges Fett ansammelt in den Wänden der Atemwege und nehmen den Raum und verstärkt die Entzündung in der Lunge, teilte Peter Noble, einer der Autoren der Studie.

In Naher Zukunft werden die Wissenschaftler planen, weiterhin eine Untersuchung der Beziehung von übergewicht mit der Entstehung von Erkrankungen der Atemwege des Menschen. Im Moment ist Sie vor allem interessiert, ob die Befreiung von übergewicht verbessern die Gesundheit von Menschen mit Asthma. Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation, im Moment von dieser Krankheit leidet mehr als 235 Millionen Menschen und ein neuer Ansatz zur Behandlung war wie heute, wie übrigens unmöglich ist.

Über die Gefahren von übergewicht auch kann man auf unserem Kanal in Yandex.Zen

Abschließend möchte ich erwähnen, dass Fettleibigkeit kann zu einer beschleunigten Alterung des Gehirns. Insbesondere geht es um die Verdünnung der Hirnrinde, die auslösen können, die die Entwicklung der Alzheimer-Krankheit. Wir werden daran erinnern, dass diese Krankheit begleitet von einem Rückgang der geistigen Fähigkeiten des Menschen und betrifft vor allem ältere Teil der Bevölkerung des Planeten.