Bei welchen Tieren sechs Finger und wofür werden Sie benötigt?

6

Bei Menschen, wie bei den meisten Primaten, auf der Hand gibt es genau fünf Finger. Es wird angenommen, dass diese Besonderheit der Konstruktion unseres Körpers an uns von der antiken Vorfahren aller Landwirbeltiere Geschöpfe. Im Laufe der Evolution einige Arten von Tieren, einige Finger verloren und auch der Extremitäten, aber unter Ihnen gibt es diejenigen, wer hat mehr als fünf Finger. Zum Beispiel, dazu gehören Katzen, Pandas und Elefanten, aber vor kurzem in der Anzahl der шестипалых kam ein weiteres Tier. Es waren Arten von Lemuren Aye-Aye lebt auf der Insel Madagaskar.

Мадагаскарские руконожки wurden im Jahre 1780 von dem französischen Naturforscher Pierre Соннера

Über die ungewöhnliche Struktur der Hände auf die Art dieses seltsamen Wesens vor kurzem berichteten Wissenschaftler aus dem US-Bundesstaat North Carolina in der wissenschaftlichen Zeitschrift American Journal of Physical Anthropology. Lemuren Arten von Daubentonia madagascariensis auch bekannt als madagaskarische руконожка und führt hauptsächlich nachtaktiv. Diese Primaten haben große Runde Augen, großen Ohren und dichtem, aber взъерошенным Fell. Auch Ihre Besonderheit sind die Hände mit dünnen Fingern, von denen ein paar Zentimeter länger als die anderen.

Ungewöhnliche Tier Madagaskars

Dünne Finger gegeben und Sie nicht ohne Grund. Die Tatsache, dass мадагаскарские руконожки ernähren sich hauptsächlich lauern in den Baumstämmen Insekten. Um Sie zu finden, Sie schlagen die Bäume in der Hoffnung zu erkennen freie Hohlraum, wo im Grunde und bewohnen alle Arten von Larven. Es zu halten, von diesen nahrhaften Geschöpfe лемурам aus Madagascar und braucht lange Finger.

Dreidimensionales Modell der Hand der madagassischen руконожки

Ein weiteres Interessantes Feature Madagaskar Lemuren ist Ihre geschickte Möglichkeit, auf Bäume zu bewegen. Um herauszufinden, wie dieses kleine Tier kann bleiben auf den Zweigen, Forscher an der North Carolina State University entschieden, sorgfältig zu prüfen, Ihre Gliedmaßen. Dazu schufen Sie dreidimensionale Modelle von sechs Personen unterschiedlichen Alters und Geschlechts und fingen an von allen Seiten betrachtet werden.

Warum brauche ich einen sechsten Finger?

Zu Ihrer überraschung, auf allen sechs Extremitäten der Primaten Wissenschaftler fanden noch einen sechsten Finger. Es befindet sich neben dem großen Finger, aber hat eine sehr kleine Größe, und daher nicht mit bloßem Auge. Er ist nicht nur irgendwie ein Anhängsel, sondern ein vollwertiger Finger mit der Möglichkeit der Bewegung in drei Richtungen mit Hilfe von speziellen Muskeln. Darüber hinaus hat jeder von Ihnen seine eigene Fingerabdruck.

Nach Meinung der Forscher, der sechste Finger braucht лемурам genau, um fest greifen die Zweige der Bäume. Bei anderen Tieren auch vorkommt ähnelt die Struktur der Gliedmaßen, aber Sie sind für ganz andere Zwecke. Zum Beispiel Pandas sechste Finger ist notwendig für komfortables halten Bambus. Auch eine solche Konstruktion ist für die Maulwürfe, die durch Sie besser Graben die Erde.

Wenn Sie Interesse an Neuigkeiten der Wissenschaft und Technologie, abonnieren Sie unseren Kanal in Yandex.Zen.

Abgesehen davon, dass мадагаскарские руконожки die ersten bekannten Primaten dem Menschen mit sechs Fingern, Sie haben ein weiteres Interessantes Feature. Trotz der Tatsache, dass Sie über Nacht Vision, Sie sind in der Lage, Farben zu unterscheiden — Fähigkeit, so, übrigens, keiner kann sich rühmen, ein nachtaktives Tier.