#Video | Als Roboter mit flexiblen Beinen besser Roboter von Boston Dynamics?

6

Seit vielen Jahren sind wir unermüdlich erzählten Sie über die von der amerikanischen Roboter-Firma Boston Dynamics und in letzter Zeit Besondere Aufmerksamkeit gewidmet, um четвероногой Modelle unter dem Namen SpotMini. Es ist wirklich interessant, weil die Anwesenheit von vier Füßen gibt Ihr die Kraft, genug sogar für das Abschleppen Multi-Tonnen-LKW. Es ist auch erwähnenswert, dass Sie eine mechanische Hand, die Tür öffnen und anheben von verschiedenen Lasten. In der kühle Roboter SpotMini gibt es keinen Zweifel, aber er hat einen vierbeinigen Konkurrent namens ALPHRED2. Es besteht der Verdacht, dass er besser als unser Haustier.

Der Roboter ALPHRED2 in der Lage zu gehen auf zwei Beinen

Vierbeiniger Roboter ALPHRED2 entwickelt von einem Team von Ingenieuren unter dem Namen RoMeLa, die im Laufe seiner Geschichte geschafft, sogar zusammen mit den großen Luftfahrt-Unternehmen Boeing und Lockheed Martin. Äußerlich ist er unauffällig und hat charakteristisch für die meisten Roboter «nacktes» Gehäuse, trotz der Elektromotoren und andere Bestandteile des Roboters. Im Gegensatz zu den anderen Robotern sind in der Konstruktion der Beine — während bei der gleichen SpotMini Sie biegen nur in eine Richtung, bei ALPHRED2 Sie bewegen sich in beide Richtungen, was eine größere Beweglichkeit und eröffnet neue Möglichkeiten.

Der Roboter SpotMini von Boston Dynamics

Entwurf Roboter mit vier Beinen

Vier gleiche Beine des Roboters sind an einer motorisierten vertikalen Scharnieren. Jede von Ihnen besteht aus drei Abschnitten, die auch unterscheidet ihn von den übrigen Mitmenschen, denen Gliedmaßen bestehen nur aus zwei teilen. Am Ende jedes Bein gibt es eine weitere kleinere Abschnitte, mit denen der Roboter kann Gegenstände halten und das Gleichgewicht zu halten, wenn es auf zwei Beinen.

Der Roboter ALPHRED2 kann Ihre persönlichen als Lagerarbeiter

Es ist noch was — hier der chinesische Roboter Liakago könnte Ihr Fortbewegungsmittel

Ja, im Gegensatz zu SpotMini, Roboter ALPHRED2 in der Lage, aufzustehen auf zwei Beine und ziehen Gegenstände. Darüber hinaus, bei Bedarf kann er das Gleichgewicht auf drei Beinen und stark schlagen, bis die nächste Endlichkeit. Wir müssen zugeben, dass dieser Roboter schlagen kann sehr stark — in der zweiten Minute Video kann man sehen, wie er klopft gefestigt holzbrett. Diese Fähigkeit der Roboter SpotMini von Boston Dynamics ist eindeutig nicht genug, denn in der Zukunft wird es verwendet werden, nicht nur in der Bau-und Rettungseinsätze, sondern auch in den kämpfen teilzunehmen.

Was ist ein Roboter?

Laut den Entwicklern, die Bewegungsgeschwindigkeit des Roboters ALPHRED2 auf einer Ebenen Fläche beträgt anderthalb Meter pro Sekunde. Zusätzlich zu den normalen Spaziergang, er ist in der Lage sehr hoch zu springen und Inlineskaten. Sehen Sie sich das Video angeschaut unten — Entwickler haben auf seinem Körper kleine Räder, um den Roboter bewegte sich, aufbauend auf den Füßen vom Boden ab. Ist das nicht cool? Lassen Sie uns besprechen in unserem Telegram-Chat.

Wie man sieht, Möglichkeiten der Roboter ALPHRED2 grassiert. Doch leider sind diese Roboter kaum in den Verkauf gehen und wird von jemandem verwendet werden, in Naher Zukunft. Wahrscheinlich Forscher weiter zu verbessern Ihr Kind, denn bei ihm gibt es viele Perspektiven. Alternativ kann es sinnvoll sein in den Bau und sogar die Aufgaben des Bedienpersonals in Cafés und Restaurants.