Hacker-Konferenz Disinvites US-Kongressabgeordnete Über Miserabel die Rechte der Frauen Voting-Rekord

10

U.S. Rep. Will Hurd, R-Texas, speaks with members of the press during his election night victory party, Tuesday, Nov. 6, 2018, in San Antonio. US-Rep. Wird Hurd, R-Texas, spricht mit Mitgliedern der Presse während seiner Wahl-Nacht-Sieg-party, Dienstag, Nov. 6, 2018 in San Antonio.Foto: Darren Abate / AP

US-Kongressabgeordnete Wird Hurd wurde disinvited auf der Black Hat security Konferenz in Las Vegas in diesem Jahr, wo er gesetzt wurde, um zu liefern eine Grundsatzrede nach wurden die Fragen aufgeworfen über sein voting record.

Die Mitglieder der Sicherheits-community diese Woche lenkte die Aufmerksamkeit auf Hurd-Rekord auf die Belange der Frauen, einschließlich das Recht auf Abtreibung, mit einigen direkt bedrohte Schwarzen Hut über die Entscheidung, den laden Hurd. TechCrunch berichtete zunächst die Geschichte am Donnerstag.

Schwarz Hat zunächst signalisiert, dass er nicht die Absicht hatte, disinvite Hurd, sagt TechCrunch-reporter Zack Whittaker, dass der Kongressabgeordnete war ein großer Befürworter der cybersecurity-Initiativen im Kongress, während lobte seine “starken hintergrund” in der informatik und der Informations-Sicherheit. “Er wird der Black Hat-Publikum eine einzigartige Perspektive von der infosec-Landschaft und Ihre Wirkung auf die Regierung,” ein event der Sprecher sagte.

Aber am Freitag, den Schwarzen Hut sagte, es habe “falsch eingeschätzt, die Trennung von Technik und Politik.” In einer Erklärung an Gizmodo, ein Ereignis Sprecher sagte, die Konferenz werde “der Schwerpunkt weiterhin auf Technologie und Forschung,” sondern auch, dass es erkennt, dass Black Hat ” – ist nicht die geeignete Plattform für die polarisierende politische Debatte, die aus unserer Wahl der Lautsprecher.”

Hurd office nicht sofort reagieren auf eine Anfrage für Kommentar.

“Wir sind noch voll engagiert, ein integratives Arbeitsumfeld und entschuldige mich, dass diese Entscheidung nicht reflektieren, dass sich die Stimmung”, hieß es.

Article preview thumbnail

Für Den Verkauf: Habe Ich Das Pwned

Der Sicherheitsforscher Troy Hunt enthüllte am Dienstag, dass er beabsichtigt den Verkauf seiner Daten Verletzung…

Lesen Sie mehr Lesen

Hurd ist eine US-Kongressabgeordnete aus Texas, die Ihr Amt angetreten im Jahr 2015. Er vertritt einen vorwiegend Latinx Bezirk entlang der US-mexikanischen Grenze erreichen Sie von El Paso nach San Antonio. Er ist der einzige schwarze, der Republikanische dienen in dieser Zeit.

Hurd, dessen hintergrund umfasst neun Jahren bei der Central Intelligence Agency, ist ein Entschiedener Gegner der Abtreibung. NARAL, einer der führenden pro-choice-Organisation, verleiht ihm eine null-Prozent-score auf Rechtsvorschriften über ein Recht der Frau zu wählen. Er ist gewählt, um defund planned Parenthood, verbieten Versicherungsunternehmen von der Bedeckung Abtreibung Verfahren, und zu verbieten, die Medicaid-Zahlungen an die Dienstleister im Gesundheitswesen, die Abtreibungen durchführen.

Er ist auch gezeichnet den Zorn der Rechte der Frauen ” befürwortet und Verbündeten bei der Abstimmung gegen eine 2015 Gesetzentwurf soll zur Stärkung der Beteiligung von Frauen in den Bereichen Naturwissenschaft.

Black-Hat-die erste Entscheidung über die Einladung Hurd-keynote seiner 2019 Konferenz folgt zwei Jahre im Wert von berichten über Frauen, die misshandelt wird bei hacker-Konferenzen, einschließlich einer Welle von sexueller Belästigung Vorwürfe im Zuge der #MeToo-Bewegung.

Im Jahr 2016, einem Motherboard Artikel beschrieb mehrere Berichte von Frauen, die physisch angegriffen bei solchen Veranstaltungen, von denen einige sind berühmt-berüchtigt für late-night-after-Partys und schweres trinken. Die meisten solcher Vorfälle nicht gemeldet.

“Wenn Frauen nicht sicher fühlen, in den Bereichen, in denen Sie Ihren Beruf wächst und lernt und Aktien Intelligenz, Sie sind hinter sich gelassen,” security researcher Jessy Irwin sagte Hauptplatine an der Zeit. “Das ist ein großes problem in Bezug auf das berufliche Fortkommen, und es ist beschissen.”

Update 5:30 Uhr: Rep. Hurd ‘ s communications director, Katie Thompson, gesendet Gizmodo die folgende Anweisung:

Vertreter Hurd war es eine Ehre, eingeladen zu werden und hofft, dass die Black-Hat-Konferenz ein Erfolg wird. Der Kongressabgeordnete Hurd hat immer versucht zu engagieren, Gruppen von Menschen, die nicht unbedingt damit einverstanden, mit all seiner Stimmen oder Meinungen. Das ist, warum Rep. Hurd ist eine der lautesten Stimmen für bipartisanship im Kongress. Dieser Kongress allein er habe für gleichen Lohn für gleiche Arbeit, für die Gewalt Gegen Frauen Gesetz und das Gesetz zur Gleichstellung.

Nicht zu vergessen der Kongressabgeordnete Hurd hätte der Interessenten [sic] einer person von Farbe und jemanden, der serviert, den unsere nation im Ausland

Teilen Sie Diese Geschichte