Entwickler macOS-Apps vorgestellt Spielkonsole mit mechanischen Griff

26

Oregon Unternehmen Panic bekannt, nicht nur als Entwickler von Apps für macOS, sondern auch als Herausgeber der gefeierten Indie-Spiel Firewatch. Wie sich herausstellte, im Entwicklungsteam sitzen sehr vielseitigen Menschen — nach der Veröffentlichung des Spiels, das Unternehmen beschlossen, auf die Ausgabe einer vollwertigen Spielkonsole, und wurde ein Gerät namens playdate Details. In seiner Form ist es sehr ähnlich wie der klassische Gameboy, aber er hat eine große, und ein sehr seltsames Unterschied — auf der Seite gibt es eine mechanische Griff. Hat Sie benötigen, um den Akku aufladen?

Nein, das Spinn-Element ist das gleiche Werkzeug für die Verwaltung, wie Schalter D-pad und zwei andere kompakte Tasten. Laut den Entwicklern, in einigen der verfügbaren Spiele wird er eine Schlüsselrolle spielen, so dass die Spieler müssen aktiv drehen ihn hin und her. Neben der Verwaltung der Mittel, die Vorsilbe ist mit den Modulen Wi-Fi und Bluetooth, sowie USB-Anschluss-C und 3,5-mm-Kopfhöreranschluss.

Der Griff befindet sich auf der Seite des quadratischen Gehäuse mit Abmessungen von 74 auf 76 Millimeter und einer Dicke, die gleich 9 Millimetern. Diagonal schwarz-weiß-Displays beträgt 2,7 Zoll bei einer Auflösung von 400×240 Pixel — die Entwickler behaupten, dass dies völlig ausreichend, um zu zeigen ein klares Bild. Interessant ist auch, dass der Bildschirm gar nicht benötigt keine Hintergrundbeleuchtung, sondern wie man mit ihm in der Dunkelheit ist noch nicht klar.

Die Vorsilbe playdate Details unterstützen 12 Spiele, spielen aber alle auf einmal wird nicht funktionieren. Das Unternehmen kam mit einem interessanten Schema zu halten die Aufmerksamkeit der Spieler — Spiele kommen in der Konsole über Wi-Fi nach und nach in einer Woche. Über die Verfügbarkeit neuer Produkte informiert die Anzeige auf der Oberseite des Gehäuses. Das ist jedoch die tragbaren Konsolen spiegelt sich im Titel «playdate Details» — vermutlich spielen nur an bestimmten Tagen.

Exklusive Spiele für die Entwicklung Unternehmen beschäftigte den Machern der bekannten Indie-Projekte. Zum Beispiel, die erste verfügbare Spiel auf der Konsole «Crankin’s Time Travel Adventure» wurde vom Designer Keith Takahashi, der der Autor der Videospiel-Reihe «Katamari Damacy». Auch unter den kostenlosen spielen werden die Werke von Zach Гэйджа (Really Bad Chess), Bennett Фодди (VVVVVV) und Sean Инмана (The Last Rocket).

Die Kosten für die Spielkonsole playdate Details beträgt 149 US — Dollar für ein einzigartiges Spielzeug ist wohl sehr angemessene Preisschild. Alle Spiele werden kostenlos geliefert werden im Laufe von 12 Wochen, aber ob Sie entwickelt werden und weiter geliefert werden, hängt von der Popularität des Gerätes. Der Verkaufsstart ist für das Jahr 2020.

Was denken Sie über die Spielekonsole playdate Details? Würde sich ein solches Spielzeug? Ihre Meinung sicher teilen Sie in den Kommentaren oder diskutieren Sie mit in unserem Telegram-Chat.