Warum glauben so viele Menschen an Außersinnliche Fähigkeiten?

29

Gedankenlesen und die Fähigkeit, die Zukunft sehen — diese Fähigkeiten, mit denen Menschen in der Regel nicht geboren. Studien zeigen jedoch, dass viele Menschen glauben aufrichtig an die Existenz von psychischen Kräfte. Und trotz der Tatsache, dass zahlreiche Fälle nachgewiesener Betrug seitens der Menschen, die über Ihre paranormalen Fähigkeiten, mussten Schwächen den glauben an psychische Superkräfte, ist es nicht. Es gab Fälle, wo Lajos Pap, Ungarisch und das Medium Spiritualist, fälschte das Aussehen der Tiere während der Sitzungen.

Und erst vor kurzem ein selbsternannter Medium James Гидрик fiel auf Täuschung: er gab zu, dass er paranormale Demonstrationen waren Tricks, выученными im Gefängnis. – Anzeigen, dass jemand Schaden nimmt und macht Omen, finden Sie wahrscheinlich auf jeder Straße in Russland.

Paranormale Fähigkeiten: Mythos oder Wahrheit?

Ein anderes bemerkenswertes Beispiel — телепроповедник Peter Попофф. Seine Frau verwendete Wireless-Transmitter für die übertragung von Informationen über die Besucher der Predigt Попофф durch den Hörer. Er behauptete, dass diese Informationen erhalten paranormalen und Weise berühmt wurde, hatte im nationalen Fernsehen, in denen er wirkte Wunder für begeisterte Zuschauer. Parallel dazu in Russland «bedeckt» Sekte «Gottes Kuzi», die ebenso gab sich als «Gott im Fleisch» und sammelte Tribut von den leichtgläubigen «Untertanen».

Sie denken, dann können die Leute aufgehört zu glauben an die Kraft des übersinnlichen Fähigkeiten? Da es nicht so ist. Studien zufolge mehr als ein Viertel der Menschen glauben, dass die Menschen besitzen übersinnliche Fähigkeiten wie Telepathie und Hellsehen.

Die Gläubigen

Vor kurzem veröffentlichte Arbeit kann helfen, etwas Licht auf, warum die Menschen weiterhin an die psychischen Fähigkeiten. Im Rahmen der Studie befragt wurden Gläubige und Skeptiker mit dem gleichen Ausbildungsstand und Akademische Erfahrung, und es stellte sich heraus, dass Menschen, die an psychischen Fähigkeiten, weniger geneigt zu denken analytisch. Das heißt, Sie neigen dazu, die Welt zu interpretieren mit der subjektiven Sicht und nicht wahrnehmen, Informationen kritisch.

Die Gläubigen in der paranormalen Fähigkeiten oft betrachten die Aussagen über die psychischen Fähigkeiten wie zur Bestätigung der Beweise — unabhängig von Ihrer Beweissicherung. Der Fall von Chris Robinson, der nennt sich «detektiv der Träume», veranschaulicht dies.

Robinson behauptet, dass die Terroranschläge vorausgesehen, die Katastrophe und den Tod von prominenten. Seine Aussagen basieren auf begrenzten und fragwürdige Beweise. Tests von Gary Schwartz an der University of Arizona bestätigten die Fähigkeit, Robinson, aber auch andere Forscher, die ähnliche Methoden, nicht in der Lage zu bestätigen Gutachten Schwartz.

Vage und allgemein

Psychische Erklärungen sind oft sehr allgemein und vage — wie die Vorhersage des Absturzes oder des Todes der prominenten — und teilweise so viele Menschen glauben an die Möglichkeit der psychischen Fähigkeiten.

Dieses Phänomen ist bekannt als Barnum-Effekt — verbreitetes psychologisches Phänomen, wenn Menschen dazu neigen, vage wahrnehmen, Allgemeine Merkmale der Persönlichkeit als einzigartig für sich. Denken Sie daran, zum Beispiel Horoskope.

Studien Z. B. gezeigt, dass Individuen geben eine hohe Bewertung der Genauigkeit der Beschreibungen Ihrer Persönlichkeit, die angeblich speziell für Sie, während in der Tat sind ziemlich vage und allgemein, um zu behandeln eine Vielzahl von Menschen. Das Phänomen ist benannt nach Phineas Taylor Barnum, der einen hervorragenden Ruf als brillante psychologische Manipulator.

Es ist unmöglich zu überprüfen

Viele Behauptungen über die Existenz übernatürlicher Fähigkeiten auch war es unmöglich zu bestätigen oder zu überprüfen. Die klassische Darstellung ist die Behauptung von URI heller über das, was er «wollte», um den Fußball begann sich während des Elfmeterschießens auf «Euro 96». Die Bewegung der Kugel geschah spontan in unkontrollierten Bedingungen, und Geller machte seine Aussage im Nachhinein.

Wenn исповедуемые Fähigkeiten unterliegen einer wissenschaftlichen Studie, die Forscher in der Regel diskreditieren. Es war wahr in Bezug auf Derek Ogilvie — Studie hat gezeigt, dass er aufrichtig glaubte an seine Fähigkeiten, aber nicht wirklich Gedanken Lesen konnte Säuglingen.

Und wenn die Wissenschaftler unterstützten die Aussagen über die psychischen Manifestationen, in der Regel folgte die Kritik. Dies geschah in den 1970er Jahren, als Physiker Russell Targ und Harold Путхофф veröffentlichten Artikel in der renommierten Zeitschrift Nature, in dem Sie unterstützt die Auffassung, dass URI Geller hatte echte übersinnliche Fähigkeiten. Psychologen wie ray Хаймана bestritt dies und betonte die wichtigsten methodischen Mängel.

Gemischte Beweise

Ein weiterer Faktor, der den glauben an Außersinnliche Fähigkeiten, ist das Vorhandensein von wissenschaftlichen Studien, die positive Ergebnisse. Dies untermauert die Meinung der Gläubigen über die Tatsache, dass die Aussagen sind authentisch, und das Phänomen der realen, dabei ignoriert die Tatsache, dass die veröffentlichten Studien Häufig der Kritik ausgesetzt, und für die Allgemeine Annahme verlangt die Wiederholung der Ergebnisse.

Eines der deutlichsten Beispiele HIERFÜR ist der Artikel, vorbereitete Sozialpsychologe Дэрилом Бемом im Journal of Personality and Social Psychology. Es hieß, dass diese Forschung bekundet seine Unterstützung für die Existenz der Voraussicht (bewusste kognitive Bewusstsein) und Voraussicht (affektive Wahrnehmung) zukünftige Ereignisse. Aber auch andere Wissenschaftler konnten diese Ergebnisse reproduzieren.

Denkweise

Es scheint, dass, trotz der Fälle von Fälschungen, Täuschungen und Betrügereien, die Leute sind immer noch weiterhin den glauben an psychische Erscheinungen. Jeder Dritte Mann behauptet, dass die Begegnung mit der psychischen Erscheinungen, und fast jede zweite Frau behauptet das gleiche.

URI Geller

Und was sagen die Experten?

Victoria Сандалюк, CEO ТопМедКлиник, behauptet, dass viele Menschen glauben an übernatürliches, weil es einfach wollen, glauben Sie an ein Wunder. Und dies führt zu einer nicht ganz guten Folgen:

«An Wunder glauben wollen, und Erwachsene und Kinder.

Es ist einfacher und bequemer, nichts zu tun, der Mensch «поводит Händen» und passiert die Magie.

In der Arbeit stehen wir mit vielen realen Geschichten, die mit der Tatsache, dass die Menschen behandelt Hellseher. Leider, gemessen an der Praxis, die Hilfe eines Arztes ist unvermeidlich. Oft an die ärzte wenden sich im kritischen Zustand, nachdem die Zeit verloren auf Hellseher. Schwere Krankheiten doch behandeln die ärzte und die moderne Wissenschaft, aber naiven Menschen viel, Sie sind immer da. Solange es die Nachfrage — werden und Hellseher».

Alexander Zauber, der Präsident der Russischen magischen Bruderschaft (derzeit — Center kognitiven Magie RAUTE), Kandidat der technischen Wissenschaften, Moderator der ersten Russischen TV-Sendungen über экстрасенсах «Eldorado», «Deine Möglichkeiten, Mensch», erzählte darüber, welche Schwächen der Menschen nutzen «die psychischen Fähigkeiten»:

«Der glaube an paranormale basiert auf den grundlegenden psychologischen Eigenschaften des Menschen:

Магифрения, der glaube an übernatürliche Kräfte.

Illusionismus Persönlichkeit — Natürliche Qualität des Menschen, die Realität zu verschönern.

Auf der Grundlage dieser Punkte das Fernsehen und die Filmindustrie nutzen dieses Thema, ohne kommerzielles Interesse. Battle of Hellseher und andere Fernsehsendungen zu diesem Thema authentisch gefilmt, mit der Beteiligung von nicht-professionellen Schauspielern, was die Authentizität des Filmmaterials. Daher werden die Auswirkungen verstärkt. Zu den oben genannten Hinzugefügt und das folgende.

Persönliche Erfahrung, wenn im Laufe des Lebens sammelt sich eine große Anzahl von unerklärliche, aus wissenschaftlicher Sicht, der Ereignisse. Sie sind alle individuell und einzigartig wie das Leben selbst. Aus der Sicht der Mathematik, das heißt эргодическим нестационарным zufälligen Prozess. Also über die wissenschaftliche Bestätigung einer solchen Einzelfällen nicht die Rede sein kann (Sie неповторяемы). Aber es gibt vielleicht zufällig. Eine Kette von Zufällen für den Menschen durch das Leben erscheint als ein Geheimnis Gesetzmäßigkeiten».

Michail Wladimir, klinischer Psychologe, Kinderpsychologe (K-Psychologen.die russische Föderation), stellte Ihre aussagefähige Meinung zu diesem Thema:

«Zuerst über paranormale Phänomene, das heißt die Wunder. Wirklich, glaube an Wunder, Magisches denken inhärent Zeitgenossen etwas kleiner als unsere nicht aufgeklärten Vorfahren. Der glaube an die wunderbare Ordnung der Welt, in der die Möglichkeit eines Wunders ist eine Masse. Tausende von Gläubigen säumen Stunden in der Warteschlange in der Warteschlange, um die Reliquien berühren, mit der Hoffnung auf irgendeine Besondere Wunder, oder einfach nur für den Fall.

Aber nehmen wir die Menschen nicht von religiösen, und auch den Anhängern des wissenschaftlichen Weltbildes. Eine große Menge wird begleitet Prelaunch Vorbereitung der Kosmonauten, und streng eingehalten ausländischen Teilnehmern der Flüge. So, Bus, Ivanovo der Kosmonauten zum Start-Tisch rituell Stoppt an der Stelle, wo es einst aufgehört J. Gagarin, und die Teilnehmer des Fluges, stepping unbedingt zuerst den linken Fuß auf die Erde, und Feiern an dieser Stelle die kleine Notdurft.

Also, die Welt in vielerlei Hinsicht bleibt für uns magisch und unser denken magisch. Das erinnert an Gedankengänge der traditionellen Gesellschaft, wo jeder Winkel, Konstruktionselemente der Hütte, den Ofen hatten die rituelle Bedeutung, die Saat und Ernte darstellten Gesetze der natürlichen Magie, Tür und Spiegel — Fenster in eine andere Welt.

Die neue Zeit, das Zeitalter der industriellen Produktion (Jugendstil) gilt als расколдовали Welt, aber Magisches denken setzt sich selbst vervielfältigt in der menschlichen Psyche. Bei der Beseitigung des christlichen Riten, in der sowjetischen Gesellschaft entstanden neue, und Leben noch, perfekt уживаясь mit den wiederhergestellten christlichen.

Hier ist die Familie von Ingenieuren (Pädagogen oder Wissenschaftler) schließt der Spiegel in Anwesenheit des Verstorbenen, und dann lässt das Glas mit dem Wodka vor seinem Foto, und die ANGEFANGENE Flasche auf seinem Grab, vermutlich das Opfer in den Geist des Verstorbenen. Traditionelle, archaische Mensch lebt in uns. Wir verwenden oft контринтуитивную wissenschaftliche Weltbild, und Leben dabei in archaische psychische Realität.

Es gibt Fälle, wenn Zwilling oder Mutter Person «hört» oder fühlt sich über Tausende von Kilometern Gefühle im Moment der tödlichen Gefahr. Alltäglich Fälle von Gedankenlesen, Wahrnehmung Einbildung eines anderen Menschen. Alle diese Fälle haben eines gemeinsam. Sie sind unberechenbar, und deshalb für die Wissenschaft nicht existieren. Dies ist, was in der Wissenschaft nennt man anekdotischen (единоразовым) Bestätigung, als solche von der Wissenschaft nicht anerkannt. Der bekannte Physiker Roger Penrose (aus einer schwierigen Familie, unter seinen nahen verwandten 3 Nobelpreisträger) behauptet, dass die erstaunlichen Qualitäten der menschlichen Psyche können nicht anders erklärt werden, als es der Quanten-Natur.

Der englische Biologe Rupert Sheldrake verbrachte massive Outdoor Experiment, wo Sie untersucht die psychischen Fähigkeiten der Hunde und Katzen. Web-Kamera aufgezeichnet, предчуствует ob Haustier Gemeinde Gastgeber nach Hause, geht zur Tür. Die Ergebnisse anscheinend wurden die positiven. In der Zukunft, der Autor hat scheinbar erfolgreichen Experimente auf die menschliche Fähigkeit der Telepathie (43 % positive Ergebnisse beim warten auf 25 %) . In einem anderen Experiment 2015 Autor erhielt 55% der positiven Ergebnisse während der Wartezeit für 50%, was bei einer großen Stichprobe (P=2018) statistisch bedeutsam. Andererseits haben wir zahlreiche Untersuchungen mit einem negativen Ergebnis.

Also, von allen Arten von psychischen Fähigkeiten nur die Existenz der Telepathie hat einige wissenschaftliche Beweise. Zugunsten der Telepathie gibt es auch zahlreiche anekdotische Bestätigung (anecdotal evidence). Telepathie im Einklang mit der Quanten-Hypothese von Roger Penrose, einem Mechanismus kann die Wirkung der Quanten-Verschränkung. Was Telekinese betrifft, телесинтеза und Teleportation, entfallen zurückzuführen ist auf die Tricks, die Schamanen und Ihre Kollegen zu beeindrucken, zu erstellen und Geld verdienen HYIP. Viele Menschen Ihnen glauben. Kein Wunder, professionelle Zauberer-Assistenten aufrufen, die Illusion und den glauben begeistern, und die Menschen neigen dazu, wollen Wunders».

Und Sie glauben? Erzählen Sie uns in unserem Chat in Телеграме.