Marriott Hack Ermittler Auge, China, Mehrere Hacking-Gruppen: Bericht

4

Foto: Getty

Letzte Woche, die Marriott hotel Gruppe bekannt, dass es war ein Opfer, was die Gestaltung bis zu sein, in der zweiten größten Daten Verletzung alle Zeit. Einige details wurden öffentlich gemacht, wer sich verantwortlich für den Diebstahl der Daten von 500 Millionen Gast-Aufzeichnungen, aber Reuters berichtet, dass die Ermittler glauben, dass Spionage durch China beteiligt ist.

Laut Reuters, ein unabhängiges Untersuchungsteam das ist der Blick in die Bresche für das Marriott gefunden “hacking-tools, Techniken und Verfahren”, die im Zusammenhang mit Hacker-Gruppen arbeiten für die chinesische Intelligenz. Aus dem Bericht:

Das deutet darauf hin, dass chinesische Hacker haben möglicherweise hinter einer Kampagne, die entworfen, um Informationen zu sammeln für den Einsatz in Pekings Spionage-Bemühungen und nicht für finanziellen Gewinn, zwei der Quellen sagte.

Während China hat sich als der Vorsprung der Verdacht, die Quellen warnten, war es möglich, jemand anderes war hinter dem hack, weil die anderen Parteien hatten Zugang zu den gleichen hacking-tools, von denen einige bisher nur online veröffentlicht werden.

Ein Teil der Grund, dass die Informationsbeschaffung ist geglaubt, gewesen das hacker-Motiv ist, dass Sie wurden im Marriott ‘ s Starwood-Reservierungssystem für so lange. Das system wurde zuerst infiltriert im Jahr 2014, nach Angaben des Unternehmens, und Sie warteten, bis jetzt zu schöpfen Millionen von Namen, Pass-Nummern, Anschriften, Telefonnummern, Geburtsdaten, E-Mail-Adressen und in einigen Fällen auch Kreditkarten-Informationen. Michael Sussmann, ehemaliger leitender computer-Verbrechen Spezialist für das Department of Justice, sagte Reuters, “Geduld ist eine Tugend, die für Spione, aber nicht für kriminelle, die versuchen zu stehlen Kreditkartennummern.”

Wenn Geheimagenten waren abwartend Ihre Zeit zu maximieren Ihre Beute, die Sie den jackpot gewinnen. Marriott gekauft, die high-end-hotelier Starwood im Jahr 2016 und integriert seine Reservierungssystem, während seine Erben unbekannt cybersecurity-Probleme.

Aber die Quellen, sagte Reuters, es ist auch schwierig die Schuld zu geben, direkt in China die Füße, weil Sie vermuten, dass mehrere Hacker-Gruppen wurden innerhalb der Starwood-system seit 2014. Plus, dass Cyberattacken ist notorisch schwierig, im Allgemeinen.

Die Frage, die Anschuldigungen bei einer Pressekonferenz in Peking, den chinesischen Außenministeriums-Sprecher Geng Shuang sagte, “Wenn die entsprechende Seite irgendwelche Beweise, die Sie bieten können, die es der chinesischen Seite, und die zuständigen Behörden untersuchen, in übereinstimmung mit dem Gesetz.”

Ein weiterer Grund für den Verdacht von China ist, dass der Zeitpunkt der ersten Verletzung im Jahr 2014 war gleich um die Zeit, nach US-Geheimdienste, das Land der Genossenschaften begann stochern in den Systemen, die von der Office of Personnel Management. Dieser Vorfall führte schließlich in die Angreifer making off mit sensiblen Daten, die zu Millionen von der OPM Mitarbeiter. Theoretisch, cross-referencing, die Art der Informationen, die mit hotel-und Reise-Aufzeichnungen könnten Ertrag Intelligenz Vorteile.

Wenn kontaktiert, die von Gizmodo für einen Kommentar, ein Sprecher für das Marriott erzählte uns, “Unsere primären Ziele in dieser Untersuchung, herauszufinden, was geschah und wie wir am besten helfen können, unsere Gäste. Wir spekulieren nicht darüber, wer unerlaubten Zugriff auf unser system.”

Früher in diesem Jahr, Marriott nahm den außergewöhnlichen Schritt des Brennens ein social media manager nur für den Geschmack einen tweet von jemandem, lobte das Unternehmen für das erkennen von Tibet “als Land, sondern als Teil Chinas, in einer online-Umfrage.” Marriott gab auch eine offizielle Entschuldigung. Es ist sicher zu sagen, die hotel-Kette ist nicht in Eile, um starten hacking-Vorwürfe gegen China.

Auch dieser Bericht fällt in eine schwierige Zeit für US-amerikanische und chinesische Beziehungen, da beide Regierungen sind mitten in der intensiven Handels-Verhandlungen, die gesendet Finanzmärkte ins chaos. Auf der Spitze des Marriott news, es war berichtete am Donnerstag, dass Huawei CFO Meng Wanzhou, in Kanada verhaftet wurde im Auftrag der US für die stillen Lasten und kann ausgeliefert werden vor Gericht in New York. Huawei ist das größte private Unternehmen in China die Planwirtschaft, und Meng ist Tochter des Firmengründers. Der Fall hat bereits empört chinesischen Behörden.

[Reuters]

Teilen Sie Diese Geschichte