Die Ukraine Fand die Perfekte Verwendung für die Radioaktiven Land von Tschernobyl

29

Tschernobyl-Reaktor Nummer vier, bedeckt mit dem Sarkophag. Bild: AP

Tschernobyl ist die Herstellung von Strom wieder—aber nicht die Art, die der Auslöser für einen nuklearen supergau vor 32 Jahren. Die Ukraine ist jetzt zu drehen, um Solarstrom, und in den Prozess, machen gute Nutzung von Flächen, die nicht bewohnbar für Menschen, die für eine weitere 24.000 Jahren.

Eine bescheidene ein-megawatt-Anlage liegt nur wenige hundert Meter von der berühmt-berüchtigten Kernkraftwerk Tschernobyl wurde heute früh von ukrainischen Behörden, AFP-Berichte. Die Photovoltaik-Zellen der 1-Millionen-euro ($1,2 Millionen) – solar-station, nehmen Sie bis zu 4 Hektar (1,6 Hektar) land und produzieren genug Energie, um rund 2.000 Haushalte.

Das neue solar-Kraftwerk befindet sich im sogenannten Tschernobyl-Zone.

Am 26. April 1986 der Reaktor Nummer Vier des Kernkraftwerks Tschernobyl erlebt eine katastrophale Kernschmelze, senden radioaktive Federn in die Atmosphäre. Bis zu drei Viertel der europäischen verunreinigt war, vor allem der Ukraine, Russland und Weißrussland (alle in der Sowjetunion zur Zeit). Mindestens 30 Arbeiter wurden getötet, unmittelbar nach und eine ungezählte Anzahl von Menschen, litt unter den Auswirkungen der Strahlung. Hunderttausende von Menschen wurden evakuiert, von einem Gebiet mess-770 Quadrat-Meilen (von 2.600 Quadratkilometern) in der Größe, ein Bereich jetzt bekannt als die Sperrzone.

Der öffentliche Zugang zu diesem Bereich ist eingeschränkt, da das land nach wie vor radioaktiv. Es ist nicht sicher für die menschliche Besiedlung für weitere 24.000 Jahren (plutonium hat eine über 24.000 Jahre Halbwertszeit). Im Jahr 2016, die ukrainischen Behörden installiert eine $1,6 Milliarden-Sarkophag um das Kraftwerk zu verhindern, dass weitere radioaktive Abfälle aus undichten aus dem beschädigten Reaktor.

Article preview thumbnail

Tschernobyl ist Gigantisch Strahlung Schild Wird Nun einen Platz In Verschoben

Ein Riesen Metall-Schild entworfen, enthalten radioaktive Abfälle bei Tschernobyl beschädigt Atomreaktor…

Lesen Sie mehr Lesen

Die neue solar-Anlage, derzeit aber begrenzt in Ihrer macht, Produktion, könnte schließlich zu etwas viel größerem. Mit ausreichender Finanzierung, der Ukraine sieht vor, ein mit 6.200 Hektar (von 2.500-Hektar-Anlage) in der Lage erzeugen 100 Megawatt Energie, AFP-Berichte. Das Land sucht derzeit Investoren, um Sie geschehen. Die Ukraine hofft, dass das billige land und die Anlage ist die direkte Verbindung zum Stromnetz wird es eine attraktive Aussicht für einige Anleger.

Diese radioaktiven land kann nicht verwendet werden, für Immobilien oder der Landwirtschaft, so eine Solaranlage macht Sinn. Aber es dient auch einem anderen Zweck, nämlich der Ukraine die Laufenden Bemühungen um die Diversifizierung seiner Stromerzeugung. Beziehungen sind nicht gut mit Russland, und die Ukraine ist nicht mehr zu kaufen sein Erdgas. Diese pflanze, neben der Neueinrichtung von verlassenen land, wird dazu beitragen, dass die Ukraine mehr Energie-selbst-ausreichend.

[VOA via AFP]

Teilen Sie Diese Geschichte