Vielleicht Sollten Sie Nur Kaufen, ein Altes iPhone

16

Foto: Christina Warren (Gizmodo)

Wenn Sie es verpasst das memo, zeigte Apple neue iPhones diese Woche, aber es hielten auch ein paar ältere Modelle zum Verkauf—den ganzen Weg zurück auf das iPhone 7 und iPhone 7 Plus, die zum ersten mal Ihr Bug wieder in 2016. Aber vielleicht das iPhone nicht haben, um eine neue neue iPhone.

Der Einfachheit halber sind wir gerade dabei zu bleiben, 2016 und 2017 iPhones, die Apple noch verkauft direkt in diesem speziellen Artikel, aber natürlich haben Sie die zweite hand und renovierten Optionen zur Auswahl, und eine Menge von der gleichen Argumente gelten auch dort. (Und wenn Sie wollen ein iPhone Xs, hier ist eine Anleitung, um die Wahl der richtigen.)

1) können Sie noch iOS 12

Bild: Apple

iOS 12 Tropfen in diesem Monat mit einer Vielzahl an nützlichen Verbesserungen, die alles von der besseren augmented-reality-Werkzeuge für die Verwaltung Ihrer smartphone sucht. Und diese bekommen—iOS-12 kommt auf jedes iPhone, alle der Weg zurück zum iPhone 5S von 2013. Du bist nicht zu verpassen, die meisten der neuesten software-Innovationen durch aufnehmen eines iPhone 7 oder iPhone 8.

Das heißt, es gibt ein oder zwei Funktionen, die Sie brauchen nicht auf älterer hardware, wie Animoji-und Messenger-Gesicht-Aufkleber (die eine top-end-Kamera auf der Vorderseite), aber die überwiegende Mehrheit der Funktionen, die in iOS 12 zur Arbeit gehen Prima auf den iPhones ab 2016 und 2017 und noch weiter zurück.

Sicher, Bildschirmen und apps könnte flip durch ein wenig schneller auf den neuesten Silizium, aber es ist nicht eine sehr wahrnehmbare Unterschied (wir verwenden immer noch ein iPhone 7 Plus, die perfekt funktioniert gut). Was mehr ist, wenn Sie gehen zurück auf das iPhone 7 oder das iPhone 8, du weißt, du bist immer noch gehen zu Holen Sie sich die neuesten iOS-updates noch für einige Jahre.

2) Sparen Sie Geld

Alles ist relativ zum Preis, den Sie zahlen—die iPhone-XS-Max ist ohne Zweifel die größte und am besten integrierte und Schnellste iPhone aller Zeiten, aber ist es auch der beste Wert, den das iPhone von 2018? Auch wenn Sie das Geld haben, um es sich leisten konnte, dass das Geld besser ausgegeben werden? (Sie kann genug sparen für ein neues Apple-Watch-Serie 4). Lassen Sie uns brechen die Preise, wie Sie derzeit stehen auf der Apple-Website.

Ein 4,7-Zoll-iPhone 7 verkaufen können von $449 (mit einem zugegebenermaßen armseligen 32 GB Speicher) oder $549 (128GB). Gehen Sie bis zu den 5.5-Zoll-iPhone 7 Plus und Sie müssen zu einem Teil mit $569 (32 GB) oder $669 (128GB). Das 4,7-Zoll-iPhone 8 wird Sie zurück $599 (64GB) oder $749 (256 GB), mit dem 5,5-Zoll-iPhone 8 Plus Preise bei $699 (64GB) und $849 (256 GB).

Aus dem iPhone 8 Plus es ist kein großer Sprung zu den “budget” 6.1-Zoll-iPhone-XR—verkaufen für $749 (64GB), $799 (128GB) oder $899 (256 GB). Dann haben Sie das 5,8-Zoll-iPhone-XS-bei 999 US-Dollar (64 GB), $1,149 (256 GB) oder $1,349 (512 GB), und schließlich der 6,5-Zoll-iPhone-XS-Max bei $1,099 (64GB), $1,249 (256 GB) oder $1,449 (512 GB).

Um diese zahlen auf etwas andere Weise: Sie können die Tasche in drei 32GB-iPhone-7-Handys haben und noch immer ändern für den gleichen Preis wie ein 512-GB-iPhone-XS-Max. Vielleicht ein fairer Vergleich ist auf der 256 GB Modelle—beginnend mit dem iPhone 8, zahlen Sie eine zusätzliche $150 für die iPhone-XR, eine zusätzliche $400 für das iPhone XS, und eine zusätzliche $500 für das iPhone XS Max. Das macht das iPhone XR scheinen anständige Wert, weniger den beiden anderen.

3) müssen Sie möglicherweise nicht die neuesten Verbesserungen

Apple ist darauf bedacht zu betonen, die Geschwindigkeit erhöht sich mit jeder weiteren version des iPhone—die neueste A12 Bionic Chipsatz 15-50 Prozent schneller und effizienter als seine Vorgänger, die A11 Bionic (in der 2017 iPhones); das wiederum war 25-70 Prozent schneller und effizienter als seine Vorgänger, dem A10-Fusion (2016 iPhones), und so weiter.

Wir zweifeln nicht daran, die Apple technische Ansprüche, aber wie viel nutzen tun Sie wirklich bekommen in Bezug auf die tatsächliche Tag-zu-Tag-Leistung? Die meisten alltäglichen apps zu öffnen scheint mehr oder weniger das gleiche Tempo über die letzten beiden Generationen, und während die Differenz zwischen aufeinander folgenden Jahren zeigt sich in benchmarks, soweit die Reale Welt Verwendung geht die Lücken, die sich anscheinend nicht erheblich sein die meisten der Zeit.

Für die Anforderungen von video-editing, high-end-gaming und alles was mit der neural engine (eingeführt im Jahr 2017)—wie intensiv Bild-oder Sprachverarbeitung—die Unterschiede sind wahrscheinlich mehr als deutlich zwischen den Generationen, aber vielleicht nicht so bedeutend, dass es sich lohnt, mehrere hundert von Ihrem hart verdienten Dollar. Wenn Sie ein Telefon, das ist schnell eher als super-schnell, das iPhone 7 und iPhone 8-Handys sind immer noch sehr viel eine überlegung Wert.

Das erstreckt sich auch auf die Kameras zu: Neuere iPhones haben bessere Kameras für sicher, und Apple hat mehrere slide decks um zu zeigen, warum, aber die Frage ist, wie viel besser? Wir haben nicht in unseren Händen 2018 Handys noch nicht, aber wir können Ihnen sagen, dass das iPhone X 97 Treffer auf DxO Mark Vergleich mit der 88 des iPhone 7 Plus mit den gleichen tests. Es ist hier vielleicht, dass es mehr Geld ist wirklich gut angelegt, aber Sie sind nicht Welten auseinander.

Die Unlockr hat eine umfassende Kamera-test zwischen den 2015-2017 iPhones, so können Sie einen Blick für sich selbst: Während die Fotos auf den neueren Handys sind zweifellos besser, vor allem in schwieriger Lichtverhältnisse, die Fotos mit dem iPhone 7 Plus und das iPhone 6 Plus kaum katastrophal und sind ziemlich anständig zu. Wenn Sie nicht gerade ein Profi-Instagrammer, die älteren iPhone 7 und iPhone 8 Modelle, die sicherlich nicht Sie nach unten lassen.

4) brauchen Sie nicht mit Face ID (oder Animoji)

Ihr browser unterstützt keine HTML5-video-tag.Klicken Sie hier, um eine GIF-Datei

Gesicht-ID ist glatt und sicher, wir würden nicht argumentieren dagegen—wir sind uns nur nicht sicher, ob es sich lohnt, ein $300+ markup auf den Preis. Stick auf das iPhone 7 und das iPhone 8 reicht und Sie können weitermachen mit Touch-ID, was auch passiert, glatt und sicher, und funktioniert auch, wenn Sie Kommissionierung bis Ihr Telefon und schauen in die andere Richtung.

Es ist nicht so, dass wir nicht mögen, Face-ID, es ist nur so, dass wir denken, dass Touch-ID ist völlig in Ordnung, auch wenn Apple offensichtlich hält es für eine veraltete Technologie jetzt. Mit dem OnePlus 6T und Galaxy S10 beiden gemunkelt, dass bei der Ankunft in dem Bildschirm, Fingerabdruck-Scanner, es wird interessant sein zu sehen, ob Apfel Blätter Touch-ID in der tech-trash für gut.

Ein weiteres feature können Sie wahrscheinlich ohne Leben, auch wenn Sie denken, Sie können nicht, ist Animoji (und Memoji). Diese niedlichen Comic-Figuren und Selbstporträts sind exklusiv für das iPhone X und später, wegen der erweiterten front-facing-Kamera-tech erforderlich sind, und während Sie für eine unterhaltsame Ablenkung, die Sie nicht wirklich brauchen, Sie zu installieren Bitmoji statt, wenn Sie wirklich müssen.