Die Weltweit Ersten Full-Color, 3D-X-Strahlen Sind Freaking Me Out

7

Foto: Mars Bioimaging

Ein kontrastreiches, schwarz-weißes Bild von deinen Knochen ist ein effektives Werkzeug für das Auffinden von Frakturen oder Brüche. Aber nach 120 Jahren, x-ray imaging ist immer ein bemerkenswertes update mit 3D, full-color-Bilder zeigen, dass weit mehr als nur die Knochen im inneren. Diese Bilder zu verbessern, was ein Arzt kann diagnostizieren, ohne zu schneiden Sie zu öffnen.

Der traditionelle Ansatz zur Abbildung der Innenseite von einem Patienten beinhaltet, Strahlen Sie mit x-Strahlen. Diese elektromagnetische Strahlung hat eine kürzere Wellenlänge als das sichtbare Licht, so kann es leicht passieren, weiches Gewebe, aber es hat mehr Schwierigkeiten beim durch härtere Materialien wie Knochen. Auf der anderen Seite des Körpers, ein sensor, oder ein film, ein Bild erzeugt, basierend auf der Intensität der x-Strahlen durch, so enthüllt, was in dir.

Eine neuseeländische Firma namens Mars Bioimaging entwickelte sich eine neue Art der medizinischen imaging-scanner, das funktioniert in ähnlicher Weise, aber er leiht sich Technologien entwickelt, die für den Large Hadron Collider am CERN zu produzieren, die weitaus genauere Ergebnisse. Der Medipix3-chip funktioniert ähnlich wie der sensor in der Digitalkamera, aber es erkennt und zählt Teilchen treffen jeden pixel, wenn ein Verschluss öffnet.

Foto: Mars Bioimaging

Beim Einsatz in der neue scanner entwickelt, die von Vater und Sohn-Wissenschaftler Phil und Anthony Butler von den Universitäten Canterbury und Otago in Neuseeland, die Medipix3-chip, erweitert mit benutzerdefinierten Daten-Verarbeitungs-algorithmen, die erkennen können, die änderung der Wellenlängen als x-Strahlen Durchlaufen unterschiedliche Materialien in den Körper. Dies ermöglicht es dem scanner, um zu unterscheiden, Knochen, Muskel, Fett, Flüssigkeiten, und all dem anderen material in den menschlichen Körper, während zusätzliche software verwendet, die Daten zu produzieren atemberaubende full-color-Bilder, die es ermöglichen, eine dreidimensionale Ansicht des inneren des Körpers.

Während also ein Arzt untersucht die Bilder von Ihrem arm, auf der Suche nach Anzeichen von Bruch oder Bruch nach einer fiesen fallen, er oder Sie könnte auch für andere potenziell gefährliche medizinische Bedingungen, die möglicherweise nicht offensichtlich in typischen x-ray Ergebnisse. In der Tat, kleinere test-Versionen der scanner sind bereits zur Untersuchung von Krebs -, sowie Knochen-und Gelenk-Gesundheit im Patienten—aber die Technik, die nützlich sein wird in unzähligen anderen medizinischen Bereichen auch, von der Zahnmedizin zur Hirn-Chirurgie.

Es wird Jahre dauern, bis die neuen Spektral-CT-scanner erhält alle Genehmigungen und Zulassungen, die es braucht, so dass es kann verwendet werden, in Krankenhäusern und Kliniken. Aber es ist auch Vergangenheit Forschungsaufenthalte an dieser Stelle, und klinische Studien werden erwartet, zu bekommen im Gange in Neuseeland, in den kommenden Monaten.

[Mars Bioimaging über CERN über Neue Atlas]