Wissenschaftler zum ersten mal führten die Transplantation Speicher

12

Versetzung in unsere Tage ist keine überraschung. Ärzte haben gelernt, Umtopfen einen großen Teil der Organe und Gewebe unseres Körpers. Aber was würden Sie Antworten, wenn man Ihnen sagen würde, dass man nicht verpflanzen nur einen Teil des Körpers, sondern auch zum Beispiel Speicher? Bis vor kurzem schien es unmöglich, aber wie berichtet die Redaktion der Zeitschrift eNeuro, eine Gruppe von Wissenschaftlern aus den USA kürzlich gelungen, genau das zu tun.

Vor einiger Zeit glaubte man, dass Gedächtnis – dies ist nur ein Ergebnis der Erzeugung von elektrischen Impulsen, die sich zwischen Zellen im Hippocampus, sondern im Jahr 2012 in dieser anatomischen Struktur wurden энграм-Neuronen. Sie waren nach der Annahme der Experten, physischen «Boxen» für das Gedächtnis und Erinnerungen. Somit kann gefolgert werden, dass das Gedächtnis hat nicht nur die elektrische, sondern auch die Chemische Natur. Kontinuierliche Forschung, eine Gruppe von Wissenschaftlern von der Universität von Kalifornien in Los Angeles angeführt von David Гланцмэном führten ein Experiment durch, in dessen Verlauf es Ihnen gelang, vermitteln die Erinnerung an einen einfachsten Organismus zu einem anderen durch die Transplantation von RNA aus энграм-Neuronen.

«Die Entdeckung, dass die Transplantation RNA von einem слизня zum anderen überträgt ihm die Erinnerung an den ersten Individuen, war der Beweis dafür, dass Erinnerungen gespeichert werden können, nicht nur in Synapsen, sondern auch in einer anderen Form. Vielleicht in der Zukunft können wir unterdrücken alte Speicher aufnehmen oder neue Informationen direkt in das Gehirn».

Die Wissenschaftler haben Ihre Entdeckung in der Studie der kalifornischen Meeres-Hasen (Aplysia californica), große giftige Marine Schnecken, offenbaren noch mehr interessante Muster. Wissenschaftler aufgewachsen sind 2 Kolonien von Nacktschnecken. Eine lebte in sichere Bedingungen für das Leben, aber die zweite nach einer gewissen Zeit Schlag geschlagen, wodurch Nacktschnecken sorgen für Ihr Leben. Nach 2 Tagen die zweite Kolonie erwirtschaftete die besonderen algorithmen des Verhaltens, um Gefährdungen zu vermeiden. Danach zweite Gruppe von RNA verpflanzten Individuen aus der ersten. Es stellte sich heraus, dass bis zu diesem ruhigen Schalentiere entwickelt haben, Verhalten sich genauso wie Ihre verwandten, die geschlagen Schock. Sie erlebten und съеживались vor der nächsten Entladung. So wurde festgestellt, dass der Speicher kann nicht nur extrahiert, sondern auch weitergeben Körper. Die Frage ist nur, wie man es sicher für die Teilnehmer des Verfahrens.

Wissenschaftler zum ersten mal führten die Transplantation Speicher
Vladimir Kuznetsov