Xiaomi Smart Home Kit — was kostet das «intelligente Haus» zu bauen

153

1 Main Pic

Sind vorbei die Zeiten, als «Smart Home» wurde als etwas unerreichbares für die einfachen Menschen und verbunden mit luxuriösen Villen für viele Millionen. Jetzt ist uns umgibt, intelligentes, was Sie wollen, beginnend mit der Kaffeemaschinen bis hin zu Katze поилками. Aber wie kann das sein, wenn Sie automatisieren möchten, etwas selbst zu und dabei nicht wirklich wollen, um mit RPI, Arduino, ZigBee und anderem? Kommen Sie auf die Hilfe-sets bereit, zum Beispiel Xiaomi Smart Home Kit.

Der chinesische Riese schon lange etabliert, die unter anderem als Hersteller von Haushaltsgeräten, der macht alles, vom Fernseher bis Wasser-Filter. Folgen Sie dem Trend der letzten paar Jahre, fast die ganze Elektronik kann zu vereinigen miteinander, erweitert Ihre Möglichkeiten für die Verwaltung des Hauses. Komplexe Haushaltsgeräte, gesteuert über das Internet, ist es gut, aber für den Aufbau einer vollwertigen System brauchen Sie eine einfache Trigger und sensoren, und es enthält Xiaomi Smart Home Kit.

2 Box

Karton — Standard für die Produkte von Xiaomi: Braun Vollpappe ohne Schnickschnack, innen — lustige Comic mit Reißverschluss Hasen in Ohrenklappen in der Hauptrolle, das die Szenarien festgelegt. In der Box finden Sie Hub-Lampe, der das Gehirn des gesamten Systems, fern-Taste, die sich in der Rolle des triggers, öffnungsmelder mit Magnet und Reedkontakt und Bewegungs-Sensor. Ebenfalls enthalten ist ein Satz von Haftbomben für die Fixierung aller Geräte an den richtigen stellen und eine Büroklammer, um die Reset-Taste (es spielt eine wichtige Rolle in der Konfiguration). Selbst der Satz kostet nur etwa 66 US-Dollar, und die einzelnen sensoren nach Bedarf können Sie kaufen für 10-12 US-Dollar.

Bitte beachten Sie, dass der Stecker Haba ist für chinesische Steckdose, so benötigen Sie einen Adapter. Ich ging einfacher und kaufte im selben GearBest Universal-Verlängerungskabel Xiaomi mit USB-Anschlüssen.

Der erste Schritt, den man machen, ist ein Download-Markenname-App für Smart-Home -, iOS-Nutzer Folgen im App Store auf dem Andriod Google, wo die APK. Ich rate sofort melden Sie sich in der App mit Xiaomi Konto oder starten Sie es, wenn Sie diese nicht besitzen, ist es immer noch erforderlich, die im Laufe der Arbeit.

3 In Box

Im nächsten Schritt verbinden Hub mit Ihrem Wi-Fi-Netzwerk. Schalten Sie es in die Steckdose und Beleuchtung blinkt gelb, dies bedeutet, dass die Bereitschaft zu «Paaren». Weiter kann man die in-App-neues Gerät hinzufügen, und Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Hub in regelmäßigen Abständen versucht, Ihnen mitzuteilen, dass die Stimme, die aber, so wie er spricht, perfektem Chinesisch, bewerten seine Bemühungen in vollen Zügen konnte ich nicht.

Die Helligkeit der Hintergrundbeleuchtung, Farbton und Lautstärke der Signale Haba geregelt durch die Anwendung in einem sehr weiten Bereich.

Neben dem «Gehirn» angeschlossen sind und alle drei sensoren. Wenn es notwendig ist, zusätzliche hinzuzufügen, wählen Sie die entsprechende Option in der Anwendung und nach der Aufforderung den Sensor mit seinen in die vorgesehene am Gehäuse ein Loch, dass dieselbe eine Büroklammer aus dem Satz. Die Verbindung der Geräte erfolgt über ZigBee HA, obwohl die Kompatibilität mit Geräten anderer Hersteller nicht garantiert werden.

4 Setup

Indem Sie alle notwendigen sensoren, können Sie beginnen zu erstellen. Standardmäßig ist das alles gut so konfiguriert, dass der Modus der Türklingel. Die Taste drücken, ertönt ein melodisch-Signal. Es gibt noch mehrere vordefinierte Konfigurationen: Alarm ausgelöste auf die Bewegung oder das öffnen der Fenster, Wecker, der fähig ist, Sie wecken und nachtlicht, ausgelöst von Bewegungs-Sensor-oder auf die Schaltfläche.

Chancen steigen, wenn Sie andere Geräte von Xiaomi, zum Beispiel, können Sie bei Alarm Alarm aktivieren Aufzeichnung von IP-Kameras oder, zum Beispiel, dass er sich automatisch ausschaltet Lufterfrischer, wenn der Zugriff auf das Fenster. Unter Berücksichtigung der Verfügbarkeit der verwalteten Steckdosen, die Sie bauen können ziemlich komplexe Systeme, die viele Szenarien.

Hypothetisch Einstellung aller Interaktionen erfolgt sehr einfach, wählen Sie den Sensor und den Trigger und befestigen Sie an Ihrer ihm durchgeführten diejenigen Geräte, die Sie zu erfüllen. Aber hier bin ich konfrontiert mit der Herausforderung, alle Aktionen und Trigger geschrieben auf Chinesisch, und das macht die Einstellung fast unmöglich. Natürlich, geduldig Benutzer können eine Liste der übersetzten Titel, aber ich habe aufgegeben.

5 Working

Gibt es bei Smart Home Kit eine Reihe von Funktionalitäten. Beispielsweise erhalten Sie PUSH-Benachrichtigungen, wenn Sie ausgelöst einige Auslöser, zum Beispiel, wenn Sie zu Besuch kommen oder Pochen in das Haus. Noch sehr erfreut, dass die logs gespeichert aller sensoren und können in der Anwendung. Auch ein netter Bonus — Fähigkeit, расшаривать Gerät mit anderen Menschen, dies ist zum Beispiel nützlich, für die Familie.

In der Regel Xiaomi Smart Home Kit — einfache und bequeme Weise zu automatisieren einfachen Schritten bei Ihnen zu Hause. Leider sind die Probleme der Lokalisierung verderben Eindrücke von der Nutzung, aber die App für iOS-und Firmware-Geräte aktualisiert werden pünktlich, so dass ich hoffe, dass Sie es zu beheben.

Übrigens, die eingebauten Batterien in den sensoren genug für 2 Jahre, danach werden Sie einfach ausgetauscht werden.

Während ich gehe zu konfigurieren, aktivieren Sie Kaffeemaschinen für 3 Minuten, bis der Wecker sehr vermisst!