Hier Schmieden Metall! Vergleichende Prüfung der sieben Low-Cost-Computer-Gehäuse Midi-Tower

350

Sehr oft bei der Montage der Home-Computer der Benutzer ausgehend von seiner Leistung. Sie müssen, um bei der im Voraus festgelegten Budget-System verfügte über dem entsprechenden Niveau der Leistung. Wenn wir sprechen über die Gaming-Computer, die hier wichtig sind CPU und Grafikkarte. Sparen auf diese Komponenten nicht wollen. Aber ich möchte die Festplatte «поувесистее», und noch besser die SSD! Also, wenn ein Mangel an Bargeld «Sanktionen» sind in Erster Linie auf die Geräte, die nicht direkt Einfluss auf die Leistung des Systems. Dazu gehören ein Netzteil, CPU-Kühler und Gehäuse. Wie wir zu sagen железячники, sind Sie gekauft werden, auf die übergabe. Wir alle wissen, dass ist nicht zu unterschätzen ist die Bedeutung und die Notwendigkeit dieser Art von Zubehör. Und doch ist es in Zeiten, in denen wegen der Krise Computer-ernst gestiegen, zappeln. Dieser Test ist ein Versuch, eine kostengünstige, aber in der gleichen Zeit, die funktionale und effiziente Computer-Gehäuse.

Сравнительное тестирование семи недорогих компьютерных корпусов
Vergleichende Prüfung der sieben Low-Cost-Computer-Gehäuse

Technische Eigenschaften und Besonderheiten der Konstruktion

Der Versuch war ‘ s Wert. In unserem Testlabor waren sieben Modelle von Computer-Gehäuse aus popularen Russischen Hersteller. Zu жестить ich nicht begonnen, so dass in der Liste offen Budget «Handwerk», die aus der Folie, in diesem Beitrag nicht. Allerdings sollten erkennen, dass für 3000-4000 Euro müssen noch die Sache mit der Budget-Produktion. Dies ist vornehmlich auf die Augen und spüren taktil.

Alle Modelle, die teilnehmenden in der Prüfung, eignen sich unter Format Mid-Tower. Damit unterstützen Sie die Installation des Motherboards Formfaktoren ATX, micro-ATX und mini-ITX. Mid-Tower ist ein echter Klassiker. Natürlich, die betrachteten Modelle haben Ihren eigenen, individuellen Merkmalen — darüber reden wir weiter, aber dieses Format beinhaltet die Verwendung von klassischen Konstruktion des Chassis, wo das Netzteil wird unten, und die Fächer für die Setup Festplatten und optische Laufwerke vorne.

Бюджетность den in diesem Beitrag Gehäuse zeigt sich in vielen Elementen. Zum Beispiel in der Verwendung von dünnwandigen Metall und minderwertiger Kunststoff. Billigkeit versuchen zu vertuschen, ziemlich primitive Art und Weise — «Gypsy geht», manifestiert sich in Form der Integration der Fenster an der Seitenwand, und auch der Lüfter mit Beleuchtung. Modding — das ist in Ordnung, aber die Verwendung offen vulgären Kunststoff, meiner Meinung nach, verdirbt das Bild. Nur Acrylglas, nur Hardcore! Die Statistiken sind unerbittlich: sieben Modelle nur ein Gehäuse hebt sich der Mangel an «Fenster» auf der Seitenwand.

 

AeroCool Aero-500 Window

Corsair SPEC-01

Deepcool Tesseract

Fractal Design Core 2300

GMC-TITAN

ZALMAN R1

ZALMAN Z3 Plus

Art

Mid-Tower

Mid-Tower

Mid-Tower

Mid-Tower

Mid-Tower

Mid-Tower

Mid-Tower

Unterstützte Motherboards

ATX, mATX, mini-ITX

ATX, mATX, mini-ITX

ATX, mATX, mini-ITX

ATX, mATX, mini-ITX

ATX, mATX, mini-ITX

ATX, mATX, mini-ITX

ATX, mATX, mini-ITX

Material

Stahl 0,5 mm, Kunststoff

Stahl, Kunststoff

Stahl 0,7 mm, Kunststoff

Stahl, Kunststoff

Stahl, Kunststoff

Stahl, Kunststoff

Stahl, Kunststoff

Einschübe 5,25″

2

2

2

2

3

2

2

Fächer 2,5″/3,5″

5

4

4

3

3

4 (nur 3,5″)

4 (nur 3,5″)

Fächer 2,5″

1

3

1

4

1

1

Die maximale Länge der Grafikkarte

374 mm

414 mm

310 mm

380 mm

360 mm

360 mm

360 mm

Die maximale Höhe CPU-Kühler

155 mm

150 mm

165 mm

162 mm

165 mm

Die Lüfter im Lieferumfang enthalten

1x 120 mm (1200 U/min, 23,5 dB) hinten

1x 120 mm vorne

1x 120 mm hinten

1x 120 mm vorne

1x 120 mm (1200 U/min) hinten

1x 120 mm (1200 U/min) vorne

1x 120 mm hinten

1x 120 mm vorne

1x 120 mm oben

1x 120 mm hinten (1100 U/min)

1x 120 mm vorne (1000 U/min)

1x 120 mm oben (1100 U/min)

1x 120 mm hinten (1100 U/min)

1x 120 mm vorne (1000 U/min)

2x 120 mm oben (1100 U/min)

Front-End-Platte

1x USB 3.0

2x USB 2.0

1x SD-Kartenleser

1x micro-SD-Kartenleser

2x 3.5 mm (Mikrofon und Kopfhörer)

1x USB 3.0

1x USB 2.0

2x 3.5 mm (Mikrofon und Kopfhörer)

1x USB 3.0

1x USB 2.0

2x 3.5 mm (Mikrofon und Kopfhörer)

1x USB 3.0

1x USB 2.0

2x 3.5 mm (Mikrofon und Kopfhörer)

1x USB 3.0

1x USB 2.0

2x 3.5 mm (Mikrofon und Kopfhörer)

1x USB 3.0

2x USB 2.0

2x 3.5 mm (Mikrofon und Kopfhörer)

1x USB 3.0

2x USB 2.0

2x 3.5 mm (Mikrofon und Kopfhörer)

Abmessungen

203×486,5×439,5 mm

200х428х447 mm

210x452x471,6 mm

195x431x450 mm

190х490х460 mm

192x465x450 mm

192x465x430 mm

Preis

3100 Rbl.

4000 Rubel.

3200 Rubel.

3500 Rubel.

3300 Rbl.

3500 Rubel.

3500 Rubel.

Price.ru

Preis auf Anfrage:AeroCool Aero-50059071

Preis auf Anfrage:Corsair SPEC-0159071

Preis auf Anfrage:Deepcool Tesseract59071

Preis auf Anfrage:Fractal Design Core 230059071

Preis auf Anfrage:GMC TITAN59071

Preis auf Anfrage:ZALMAN R159071

Preis auf Anfrage:ZALMAN Z3 Plus59071

AeroCool Aero-500 Window

Wir beginnen nach der alphabetischen Reihenfolge. Modell Aero-500 ging auf Verkauf in diesem Herbst. Also haben wir es mit einer Neuheit. Zu uns ins Labor kam der Koffer mit der Aufschrift Window, aber in den Verkauf gibt es eine Variation ohne seitliche Fenster.

Gehäuse Standard wurde aus Metall und Kunststoff. Wird sehr dünne Stahl mit einer Dicke von nur 0,5 mm. Es ist sehr gut zu spüren. Auch ohne viel Aufwand Aero-500 Window wirklich verziehen. So Gerät man muss sich mit aller Behutsamkeit und Vorsicht. In der Verteidigung nur sagen, dass alle sieben Gehäuse genau auch nicht rühmen kann beneidenswerten Haltbarkeit und Zuverlässigkeit. Mehr Stahl unpraktisch mit эконмической Sicht. Das Gerät Billig — das ist das Material dafür ausgegeben haben genau so viel, wie erforderlich. Im Durchschnitt Fälle, die heute, Wiegen 4-5 kg.

Kunststoff — Fenster, Vorderseite und Beine. Die erste Behauptung: das Gehäuse ist instabil. Alles wegen der kleinen Gummi-Einsätzen. Mit Fenster ist auch besser vorsichtig sein. Eine ungeschickte Bewegung und Kunststoff sofort zu knacken. Dies gilt für alle Low-End-Modelle mit «форточками».

AeroCool Aero-500 Window
AeroCool Aero-500 Window

Chassis-Design Standard. Netzteil wird unten, Körbe für Laufwerke, die sich näher an der Vorderseite. Sie sind fest montiert. Der Schlitten für die Laufwerke sind aus Kunststoff. Für die Befestigung der 3,5-Zoll-Festplatten mit dem Kreuzschlitz-Schraubendreher benötigt. Auf der Rückseite gibt es einen Spielplatz für die Befestigung noch eine 2,5-Zoll-Laufwerk. Die Anzahl der Fächer, in der Tabelle angegeben mit Eigenschaften.

Gehäuse für die Teilnahme an diesem Test ist, besitzen in etwa die gleichen Möglichkeiten zur Integration von Computer-Zubehör. So, Aero-500-Window, können Sie die Grafikkarte von der Länge bis zu 374 mm und CPU-Kühler bis zu einer Höhe von 155 mm.

In dem Gehäuse installiert ist, nur ein Ventilator. 120-mm-windrad funktioniert sprengen und dreht sich mit einer Konstanten Frequenz von 1200 U/min. die Stromversorgung erfolgt über einen 3-poligen Stecker, und mit der Hilfe von MOLEX. Zusätzlich Chassis Aero-500 Window ermöglicht die Installation noch vier Lüfter: zwei 120-Key auf der Vorderseite und zwei auf der oberen Wand. Modell ohne seitlichen Abdeckung ermöglicht das befestigen an der Seite der Tür noch ein 120/140-mm «Carlson». An der oberen Wand platziert werden können Heizkörper двухслотовой sind nicht erschlossenes SEIN.

AeroCool Aero-500 Window, вид сбоку без боковой крышки

AeroCool Aero-500-Window, seitenansicht, ohne seitlichen Abdeckung AeroCool Aero-500 Window, вид сбоку без боковой крышки

AeroCool Aero-500-Window, seitenansicht, ohne seitlichen Abdeckung

Interessant umgesetzt Staubfilter für den oberen Bereich. Erstens, es ist mit der Außenseite des Gehäuses. Zweitens, der Filter hält durch Magnet. Zusätzlich «пылевики» befinden sich auf der Vorderseite und auf dem Boden. Kurz, überall dort, wo die Luft angesaugt wird in das Gehäuse.

I/O-Panel an der Aero-500 Window war die funktionelle unter den übrigen Teilnehmern. Neben den drei USB-Anschlüsse und Anschlüsse für Kopfhörer und Mikrofon, sowie Tasten zum aktivieren und erzwungenen Neustart gibt es zwei Steckplätze für SD-Speicherkarten, micro-SD-Karte. Verfügbar primitive реобас. Diese zwei Schieberegler, die es Ihnen ermöglichen, einen ihm bis zu vier Lüfter mit Stecker 3 Pin. Betriebsart nur drei abstract : high, low, off.

Особенности конструкции AeroCool Aero-500 Window

Die Besonderheiten der Konstruktion AeroCool Aero-500 Window Особенности конструкции AeroCool Aero-500 Window

Die Besonderheiten der Konstruktion AeroCool Aero-500 Window Особенности конструкции AeroCool Aero-500 Window

Die Besonderheiten der Konstruktion AeroCool Aero-500 Window Особенности конструкции AeroCool Aero-500 Window

Die Besonderheiten der Konstruktion AeroCool Aero-500 Window

Corsair SPEC-01

SPEC-01 — es ist das kompakte Gehäuse, das in der Prüfung. Und das teuerste. «Anfühlt» diese hohen Kosten nicht zu spüren. Qualität ist er, natürlich, ist es besser, nur dass die betrachteten Aero-500-Window, aber das Metall immer noch sehr Dünn, und die Kunststoff — billige. Allerdings ist der Preisunterschied zwischen diesen Geräten nicht so stark. Wie Aero-500-Window -, Budget-Modell von Corsair ist auch mit Kunststoff-Sichtfenster mit einer leichten Schattierung. Alternative Modelle (das heißt, ohne die Elemente Modding) nicht.

Corsair SPEC-01
Corsair SPEC-01

Mit seiner Kompaktheit SPEC-01 schien mir sehr geräumigen Gehäuse Formfaktor Midi-Tower. Chassis-Design erinnert an die Aero-500 Window. Der erste große Moment: das Mainboard befestigt ist, in der SPEC-01 dicht aneinander zu der oberen Wand. Kann es Probleme mit der Kompatibilität sehr breiten Kühler, und auch SEIN. Unten befindet sich ein Korb für 3,5-Zoll-und 2,5-Zoll-Laufwerken. Oben — Fach für 5,25-Zoll-Geräte. Zwischen Ihnen befindet sich eine Schicht, die es ermöglicht, Installation in Gehäuse Grafikkarten bis 414 mm. Kann irren, aber solche Standlicht-Grafikkarten in der Natur gibt es nicht. Gesamt in der SPEC-01 können Sie nur vier Laufwerke. Nicht zu viel. Korb für HDD/SSD abgebaut, aber da mehr Einschübe für Laufwerke nicht vorgesehen, so viel Sinn darin. Die Schlitten sind aus Kunststoff und ermöglichen die Installation der Festplatten ohne den Einsatz Schraubendreher.

Bezüglich der CPU-Kühlung, dann die Höhe der zu installierenden im Koffer-Kühler darf maximal 150 mm. Es ist das kleinste Wert unter allen gehäusen, die teilnehmenden in der Prüfung.

In der SPEC-01 ist ein Ventilator. Vollzeit-120-ka, der leuchtende während des Betriebs rot, saugt die Luft von der Vorderseite aus. Warum ignoriert die hintere Wand. Kein darauf Fan kann sich negativ auf die Kühlung der CPU.

Neben den bereits инсталлированного «ветродуя», der Koffer ermöglicht zusätzlich zu vier Lüfter: eine 120-Ku auf die hintere Wand und zwei 120-mm – «Karlsson» von oben. Die Frontplatte verfügt über eine Bohrung für die Montage von zwei 120-mm-Lüfter, aber auch für Paare 140-mm-Laufrädern. Der Hersteller erklärt, dass mit SPEC-01 kompatibel solche wartungsfrei SEIN, wie H55, H60, H75-und H80i. Warum dann nicht in der Liste двухсекционных «vodyanok». Im Prinzip, um Sie zu installieren, gibt es Sitzplätze und auf der Oberseite und an der Frontseite. Die erste Option: die Löcher für die Befestigung der Heizkörper versetzt an den Rand. Die zweite Option: demontieren, die einzige Korb für die Laufwerke.

Corsair SPEC-01, вид сбоку без боковой крышки

Corsair SPEC-01, seitenansicht, ohne seitlichen Abdeckung Corsair SPEC-01, вид сбоку без боковой крышки

Corsair SPEC-01, seitenansicht, ohne seitlichen Abdeckung

Staubdichten filtern, die mit nur Vorderseite und der Kanal für das Netzteil. An der oberen Wand kein Stub nicht erkannt, was man auf der Nachteile der SPEC-01.

I/O-Panel an der Gehäuse-Standard. Nur zwei USB (verschiedene Revisionen, unterscheiden sich durch die Farbe), 3,5-mm-Anschlüsse für Mikrofon und Kopfhörer sowie ein – /Ausschalter und Neustart. Und das ist alles. Sieht spärlich vor dem hintergrund der gleichen Aero-500 Window. Und in der Tat haben wir es mit das teuerste Modell, der im Test, von dem bedeutenden und angesehenen Hersteller.

Особенности конструкции Corsair SPEC-01

Die Besonderheiten der Konstruktion Corsair SPEC-01 Особенности конструкции Corsair SPEC-01

Die Besonderheiten der Konstruktion Corsair SPEC-01 Особенности конструкции Corsair SPEC-01

Die Besonderheiten der Konstruktion Corsair SPEC-01

Deepcool Tesseract

In den offiziellen Eigenschaften der Deepcool Tesseract angezeigt wird, dass das Metall mit einer Dicke von 0,7 mm. Aber seine хлипкости vergleichbar mit Aero-500 Window. Überhaupt die Billigkeit des Gehäuses zeigt sich in mehreren Punkten. Zum Beispiel, in einem Billigen und absolut hässlich seitlichen Kunststoff-Fenster mit einer unklaren Perforation. Zum Beispiel, in fahrlässigen Abdeckkappen für 5,25-Zoll-Einschübe. Sie eingefügt irgendwie, die Ränder wölben und Gegenreaktion.

Rahmen der Vorderseite Tesseract ist aus Kunststoff. Das Gehäuse habe hübsche Umrandung in der Farbe blau, die zugleich die Maske der Luft. Sagen, dass das Design patentiert. Der Rest hat einen angenehmen Griff und ist sehr Mark-Beschichtung-Soft-touch. Dieses Material sehr gerne verwenden Unternehmen BitFenix. Kinästhetische eindeutig zu schätzen wissen.

Im Verkauf finden Sie eine Version ohne seitliche Fenster, und auch die Wahl der Farbe weiß.

Deepcool Tesseract
Deepcool Tesseract

Im Gegensatz zu den bereits erwähnten Fällen, Tesseract hat gleich zwei Körbe. Die erste, ausschließlich für 2,5-дюмовых Speicher. Die zweite — für 2,5 – und 3,5-Zoll-Massenspeicher. Kunststoff-Kufen sind mit безвинтового Befestigung.

Korb — fixe, sondern weil die maximale Länge der installierten Grafikkarte nicht übersteigen sollte 310 mm. Doch durch die Nachteile eine solche Einschränkung nicht nehmen. Zum Beispiel, der Riese ASUS Matrix GeForce GTX 980 Ti Platinum hat eine Länge von «nur» 285 mm, und die AMD Radeon R9 295X2 — 305 mm. Unbestreitbarer Vorteil Tessaract — Gehäuse ermöglicht die Installation von CPU-Kühler mit einer Höhe bis 165 mm. Es ist einer der besten Indikatoren unter den getesteten heute Geräte.

Deepcool Tesseract, вид сбоку без боковой крышки

Deepcool Tesseract, seitenansicht, ohne seitlichen Abdeckung Deepcool Tesseract, вид сбоку без боковой крышки

Deepcool Tesseract, seitenansicht, ohne seitlichen Abdeckung

Ein 120-mm-Lüfter angebracht vorne. Der zweite 120-mm «Carlson» installiert hinten. Beide Laufrad werden mit Hilfe der 3-poligen Stecker und mit einem weichen blauen Hintergrundbeleuchtung. Das Gehäuse mit noch mehreren der Bohrung. So, zwei 120-Key problemlos von oben, noch zwei 120-mm – «Karlsson» — auf Kunststoff-Fenster. Staubdichte Filter sind nur für die Vorderseite und am Unterboden.

Die Anzahl der Schnittstellen bei Tesseract Standard: zwei USB Anschlüsse für Kopfhörer und Mikrofon. Hier, auf der Vorderseite befinden sich die Status-LEDs von System-und Boot-Laufwerk sowie ein – /Ausschalter und Neustart.

Особенности конструкции Deepcool Tesseract

Die Besonderheiten der Konstruktion Deepcool Tesseract Особенности конструкции Deepcool Tesseract

Die Besonderheiten der Konstruktion Deepcool Tesseract Особенности конструкции Deepcool Tesseract

Die Besonderheiten der Konstruktion Deepcool Tesseract

Fractal Design Core 2300

Lineal-Gehäuse Core hat mehrere Modelle. Modifikation-Core-2300 ist die kostengünstige Werkzeugkoffer, die Installation матплат-ATX. Die Schweden traditionell konservativ beziehen sich auf das Design seiner Produkte. Und weil die Core-2300 sieht streng und vorzeigbar. Günstige Kunststoff-Elemente nicht. Polymer-nur Vorderseite, ein unter strukturierten Aluminium. Wie Fractal Design kann das Gehäuse zu machen, finden Sie in unserem ausführlichen übersicht über die Define R5. Auf die Qualität der verwendeten Materialien-Core-2300, um ehrlich zu sein, nicht genug Sterne vom Himmel, sieht aber besser als der Rest.

Fractal Design Core 2300
Fractal Design Core 2300

Das offensichtlichste Beispiel, das bestätigt meine Worte, ist die Verfügbarkeit Verschlussstopfen für Erweiterungssteckplätze. Wie eine Kleinigkeit, aber bei Core 2300 Sie ruhig werden/werden mit Hilfe von Schrauben-sein. Gehäuse von AeroCool, Deepcool, GMC und ZALMAN müssen«, um zu plündern» und reißen die Stub Runden zu kommen.

Chassis-Core-2300 hat eine ungewöhnliche Konstruktion. Als solche Körbe für die Laufwerke nicht. Es gibt nur ein Fach für die Installation von 5,25-Zoll-Geräte. Statt Körbe mit Schlitten vorgesehen, die abnehmbare Platte. Auf Sie und werden Laufwerke. System безвинтового Befestigung ist nicht vorgesehen, aber es gibt Gummi-Streifen, Lösch Vibrationen. Kein großer Verlust. Noch niemand starb an einer Verdrehung Schraubendreher paar zusätzliche Schrauben. Gleichzeitig auf der Platte installiert werden kann, drei 3,5-Zoll-und drei 2,5-Zoll-Laufwerk. Noch ein Einschub für 2,5-Zoll-Speichergerät befindet sich hinter dem Chassis, in der Nähe des Netzteils.

Die Länge der Grafikkarte nicht überschreiten 380 mm, und die Höhe CPU-Kühler — 162 mm. Aber es gibt ein “aber”: eine oder mehr Festplatten-Format 3,5″ beeinträchtigen die Verbindung der Kabel zusätzliche Stromkabel an der Grafikkarte, die länger als 200 mm. Und die können auch nicht verhindern, dass.

Fractal Design Core 2300, вид сбоку без боковой крышки

Fractal Design Core 2300, seitenansicht, ohne seitlichen Abdeckung Fractal Design Core 2300, вид сбоку без боковой крышки

Fractal Design Core 2300, seitenansicht, ohne seitlichen Abdeckung

Komplett mit Gehäuse sind zwei 120-mm-Lüfter. Windrad, das auf der Vorderseite, saugt Luft durch die seitliche Perforation mit einem Staubsammler. Hinzu kommen noch eine 120-Ku, oder installieren Sie zwei 140-mm-Laufrad. Eigentlich, und dann wurde das ganze System mit der Befestigung der Laufwerke. Sie können an der Vorderseite befestigen zwei Stück System Flüssigkeitskühlung.

Spinner, die auf der Rückseite, bläst die Luft. Noch zwei 120/140-Key installieren von oben. Oder 240/280-mm-Radiator «Wassersucht». Unten gibt es Sitzplätze für die Montage einer 120-mm-Laufrad oder ein 140-mm-Lüfter, aber in diesem Fall ist der Sitz für die untere muss die Festplatte leer sein, und die Länge Netzteil nicht überschreiten 185 mm (maximale Größe — 200 mm). Schließlich noch eine 120-Ku «присобачить» an der Seite der Tür. Wie Sie sehen können, Core 2300 bei seiner kleinen Kosten hat der beneidenswerten кастомизацией und Funktionalität.

In der Core-2300 schlägt nicht nur die I/O-Panel. Es gibt nur USB 2.0 und USB 3.0 sowie zwei 3,5-mm – «Jack».

Особенности конструкции Fractal Design Core 2300

Die Besonderheiten der Konstruktion Fractal Design Core 2300 Особенности конструкции Fractal Design Core 2300

Die Besonderheiten der Konstruktion Fractal Design Core 2300 Особенности конструкции Fractal Design Core 2300

Die Besonderheiten der Konstruktion Fractal Design Core 2300 Особенности конструкции Fractal Design Core 2300

Die Besonderheiten der Konstruktion Fractal Design Core 2300 Особенности конструкции Fractal Design Core 2300

Die Besonderheiten der Konstruktion Fractal Design Core 2300

GMC-TITAN

Der Knauf und die Vorderseite GMC TITAN aus Kunststoff gefertigt. In der Folge Gehäuse war das höchste. Berücksichtigt werden müssen, dieser Moment, wenn der Koffer ist geplant, unter dem Tisch.

Vom Gehäuse mit so schrecklichen Namen so weht der Billigkeit. Werkstoffe Standard: dünnes Metall und einfache Kunststoff. Warum war es notwendig, zu tun I/O-Panel mit Blindstopfen verschließen von nicht vorhandenen USB-Ports? Sorry für die Schärfe, aber das ist eine Kolchose. Und warum brauchen wir die seltsame Einsätze an den Seiten? Genau, um Sie sofort отломались! Das lustige daran ist, das der Hersteller nicht schüchtern nennen TITAN «Luxus-Gehäuse Premium». Oh, diese Marketing…

GMC TITAN
GMC-TITAN

Okay, nehmen wir an, dass die Schuld, mein übertriebenes Neugier. Der Entwurf der «Titan» ist vergleichbar mit den zuvor betrachteten Tesseract. Konkret Koffer hat drei Körbe. Es ist die einzige in der heutigen Test ein Gerät, das Sie installieren ein drei 5,25-Zoll-Geräte. Unten befindet sich ein Korb für 2,5-Zoll-Laufwerken. Noch weiter unten noch ein, aber für 3,5-Zoll-Festplatten. System zur Befestigung von Standard — das Kunststoff-Schlitten. Arbeiten mit dem Schraubendreher nicht zu haben. Noch ein Einschub für 2,5-дюймвого Laufwerk ist für die Chassis.

Alle Körbe — fixe. Daher ist die maximale Länge der Grafikkarte nicht überschreiten 360 mm. Und hier ist die Höhe der CPU-Kühler kann bis zu 165 mm.

GMC TITAN, вид сбоку без боковой крышки

GMC-TITAN, seitenansicht, ohne seitlichen Abdeckung GMC TITAN, вид сбоку без боковой крышки

GMC-TITAN, seitenansicht, ohne seitlichen Abdeckung

In der «Titan» auf drei 120-mm-Lüfter: vorne (beleuchtet), von oben und von hinten. Die ersten beiden funktionieren nur über MOLEX. Der Dritte bekam 3-Pin-Anschluss. Mehr in das Gehäuse Lüfter nicht installieren, alle Sitzplätze besetzt. Also, wenn Ihre Abmessungen, GMC TITAN unterstützt nicht die Installation einer zweiteiligen Wasserkühlung. Die vordere und die Obere Bereich haben Staubfilter. Der Boden auch mit abnehmbaren Staubsammler.

Über die Stub auf dem Front-Panel, sagte ich. Aus der realen Ports gibt es zwei USB-Ports und Anschlüsse für Kopfhörer und Mikrofon. Ein – /Ausschalter und einem Neustart verfügbar.

Особенности конструкции GMC TITAN

Die Besonderheiten der Konstruktion GMC TITAN Особенности конструкции GMC TITAN

Die Besonderheiten der Konstruktion GMC TITAN Особенности конструкции GMC TITAN

Die Besonderheiten der Konstruktion GMC TITAN Особенности конструкции GMC TITAN

Die Besonderheiten der Konstruktion GMC TITAN Особенности конструкции GMC TITAN

Die Besonderheiten der Konstruktion GMC TITAN

ZALMAN R1

Nun, noch kennen zu lernen, mit den beiden Modellen von ZALMAN. Sie sind sehr ähnlich, und haben daher eine ähnliche Struktur und Eigenschaften. Beginnen wir mit dem beliebten Modell R1.

Es ist der einzige PC-Gehäuse im Test, das kann sich rühmen, Klapptür auf der Vorderseite. Ihre innere Seite hat Schalldämmung. Mehr «шумки» ist nirgends zu finden. Luft wird durch die Perforationen an den Seiten der Kunststoff-Frontplatte.

ZALMAN R1
ZALMAN R1

Das erste, was Sie bemerken, ist auf das Vorhandensein einer speziellen Halterung. Mit seiner Hilfe ist es möglich, sich zurückzuziehen, Grafikkarte, damit es nicht прогибалась unter seinem Gewicht. Oder befestigen Sie den Lüfter, indem Sie es auf die Grafikkarte, der Prozessor oder der Arbeitsspeicher. In der Regel Befestigung nützliche, wenn auch bei weitem nicht die erste Notwendigkeit.

Der untere Korb nicht so einfach demontieren. Sie ist an der Unterseite mit Hilfe der Montage-Nieten. Gibt es ein Fach für zwei 5,25-Zoll-Geräte und Korb für vier 3,5-Zoll-Festplatten. Universal-Schlitten nicht, so dass die 2,5-Zoll-Laufwerke ohne speziellen Adapter nicht installieren. Oben Korb vorgesehen ist, der einzige Sitzplatz für die SSD.

Abmessungen R1 ermöglichen die Verwendung von Grafikkarten bis 360 mm. Informationen über die Kompatibilität mit dem Prozessor genutzten Gleitlager-Lüfter vom Hersteller nicht, aber experimentell wurde nachgewiesen, dass die Passform der Kühlung bis zu einer Höhe von 160 mm. Denken Sie daran.

ZALMAN R1, вид сбоку без боковой крышки

ZALMAN R1, seitenansicht, ohne seitlichen Abdeckung ZALMAN R1, вид сбоку без боковой крышки

ZALMAN R1, seitenansicht, ohne seitlichen Abdeckung

Gehäuse bestückt mit drei 120-mm-Lüfter. Zwei von Ihnen können Sie die Einschalt-von-MOLEX. Dazu «Carlson», an der Vorderseite, für Fans Modding Anwesenheit der Hintergrundbeleuchtung. Hier können installiert noch eine 120-Ku. Der Zugriff auf die Bordkarte Orten wird durch die abnehmbare Staubfilter. Der Boden R1 ähnlich wie mit staubdichten Netz.

Noch zwei 120-mm-Lüfter installiert werden, von oben. Dazu passen und zweiteilige Kühler SEIN, aber auf jeden Fall besser überprüfen Sie das Gerät auf die Sache mit der Kompatibilität. Erwähnen Sie, dass, Heizkörper «Wassersucht» wird deutlich wölben und sammeln eine Menge Staub. Für eine effizientere Kühlung kann der Benutzer entfernen Sie die Obere Abdeckung des Gehäuses. Die Wahrheit, die Sie überhaupt nicht geschützt vor Staub. Alle versuche des Herstellers machen R1 möglichst strengen äußerlich, ohne die Verwendung einer großen Anzahl von Bohrungen im Gehäuse.

Die Platte hat einen USB-Anschluss mehr. Zusätzlich hinter der Klappe befindet sich ein Hebel, der es ermöglicht, ändern Sie die Drehzahl der angeschlossenen pcb-Lüfter. Verfügbar in zwei Positionen: low und high.

Особенности конструкции ZALMAN R1

Die Besonderheiten der Konstruktion ZALMAN R1 Особенности конструкции ZALMAN R1

Die Besonderheiten der Konstruktion ZALMAN R1 Особенности конструкции ZALMAN R1

Die Besonderheiten der Konstruktion ZALMAN R1 Особенности конструкции ZALMAN R1

Die Besonderheiten der Konstruktion ZALMAN R1 Особенности конструкции ZALMAN R1

Die Besonderheiten der Konstruktion ZALMAN R1

ZALMAN Z3 Plus

Äußerlich R1 und Z3 Plus deutlich von einander unterscheiden. Der erste напирает strenge, sondern weil in der Gestaltung haben Vorrang vor scharfen Kanten und Wirkung Solidität. Die zweite, im Gegenteil, prahlen mit schlanken Formen. Unter der Bedingung, dass die Kosten sowohl der Fall gleich, der Nutzer ist berechtigt, selbst zu wählen, die eine attraktive Option.

ZALMAN Z3 Plus
ZALMAN Z3 Plus

Bezüglich der internen Struktur, R1 und Z3 Plus haben absolut gleicher Architektur-Chassis. Die gleichen Abmessungen, die gleichen Befestigungen, die gleiche Lage und quantitative Zusammensetzung der Befestigungselemente. Auch die Anschlüsse an Patchpanel gegenseitig zu wiederholen. Und die Verfügbarkeit der DIP-реобаса.

ZALMAN Z3 Plus, вид сбоку без боковой крышки

ZALMAN Z3 Plus, seitenansicht, ohne seitlichen Abdeckung ZALMAN Z3 Plus, вид сбоку без боковой крышки

ZALMAN Z3 Plus, seitenansicht, ohne seitlichen Abdeckung

Und doch Z3 Plus ist ausgestattet mit vier Lüftern. Oben sind zwei 120-mm-Plattenspieler. Übrigens, die Obere Wand mit пылесборным Filter, aber um ihn zu reinigen im Laufe der Zeit haben demontieren die gesamte Obere Abdeckung. Im Allgemeinen unter Berücksichtigung der verlorene Körbe für Laufwerke und zweideutigen der oberen Platte installieren zweiteilige Kühler SEIN in Z3 Plus wird nicht funktionieren.

Особенности конструкции ZALMAN Z3 Plus

Die Besonderheiten der Konstruktion ZALMAN Z3 Plus Особенности конструкции ZALMAN Z3 Plus

Die Besonderheiten der Konstruktion ZALMAN Z3 Plus Особенности конструкции ZALMAN Z3 Plus

Die Besonderheiten der Konstruktion ZALMAN Z3 Plus

Testen

Prüfstand:

  • Prozessor: AMD A8-7650K @2500 MHz
  • CPU-Kühler: Noctua NH-U9S
  • Motherboard: MSI A68HM-P33
  • Grafikkarte: XFX Radeon R9 380X
  • RAM: 2x 8-GB-DDR3-2133
  • Festplatte: SSD 256 GB
  • Netzteil: Corsair HX850i, 850 Watt
  • Betriebssystem: Windows 10 x64

Dass es möglich ist, zu überprüfen, haben Computer-Gehäuse? Meiner Meinung nach, vier Dinge. Der Lärmpegel Gehäuselüfter, die im Lieferumfang enthalten. Die Effizienz der Kühlung der installierten im Fall der Komponenten. Die Qualität der Schalldämmung. Und auch das eindringen von Staub in das innere. Leider der Letzte Muster unrealistisch zu überprüfen, für eine kleine Zeit, die Tag für den Test. Hoffen wir auf die Qualität der Staubfilter.

Das Rauschen des Gehäuses und Schallisolierung im Allgemeinen wurde in einem Abstand von einem Meter von der Test-Stand (vorkonfektioniert) mit einem speziellen Messgerät. Das System zusammengebaut befand sich auf dem Tisch.

Für die Bestimmung der Effizienz der Kühlung sammelte ich einen speziellen Prüfstand, in der sich die CPU AMD A8-7650K und Grafikkarte XFX Radeon R9 380X. Die Häufigkeit der «Stein» habe ich die mit 3,3 GHz bis 2,5 GHz. Die Tatsache, dass der Kühler Noctua NH-U9S arbeitete im passiven Modus, also ohne Lüfter. Auf diese Weise habe ich versucht, herauszufinden, wie gut zirkuliert die Luft im inneren des Gehäuses und wie effektiv Fans loszuwerden. Drehzahl Laufrädern Grafikkarte repariert wurde, auf einer rund — um- 55% (~2600 U/min). Die Raumtemperatur lag bei 25 Grad Celsius. CPU-Last wurde mit Hilfe von Stress-Test der integrierten Werkzeuge AIDA64, auf die Grafikkarte — mit Hilfe der Benchmark Heaven. Referenz zahlen wir nehmen an, die Temperatur von CPU und GPU, die im Test Stand unter den gleichen Bedingungen.

Ich muss zugeben, dass bei mir waren ziemlich vorhersehbar und logisch Ergebnisse. Wie zu erwarten, in den meisten Fällen Prozessor wurde kälter. So beeinflusst die Verfügbarkeit von Ventilatoren, die zu sprengen. Stach aus der Menge nur Corsair SPEC-01. Die Erklärung für diesen Vorfall wieder ganz logisch: es ist das einzige Modell, неоснащенная zumindest einige «Carlson», die auf Blasformen der erwärmten Luft aus dem Gehäuse. Das beste in Bezug auf die CPU-Kühlung waren GMC-und TITAN-ZALMAN Z3 Plus. Bei der ersten sprengen arbeiten zwei Lüfter, die zweite — die drei.

Was für die Kühlung der Grafikkarte, hier alle Fälle zeigten fast die gleiche Wirksamkeit. Und überall auf dem hintergrund der Test Stand die GPU-Temperatur deutlich erhöht. Wirkt sich die Tatsache, dass die Grafikkarte einfach nicht wirft die erwärmte Luft aus dem Gehäuse. Eine gute Lösung ist in diesem Fall die Installation eines «Karlsson» auf der Unterseite, die auf Einblasen. Aber nur Design Fractal Design Core 2300 bietet für ein solches Manöver. Ein Teil der Fälle ermöglicht das befestigen der Lüfter an der Seite der Abdeckung.

Максимальная температура процессора и видеокарты
Die maximale Temperatur der CPU und der Grafikkarte

Fast alle Gehäuse mit sehr leisen Lüftern, was nicht gut ist. Leider sind die Hintergrundgeräusche innen beträgt 36 dB, und deshalb bestimmen die absolut beste bei diesem Indikator Modell nicht gelungen. Oberhalb dieser Marke «kletterte» nur ZALMAN Z3 Plus. Es ist verständlich — Gehäuse verfügt über ein vier Lüftern. Allerdings nicht kritisch: 39,6 dB ist ein ziemlich guter Indikator für die Budget-Lösung. Mit einer Wahrscheinlichkeit von 99% die lauteste Element des Systems wird entweder CPU-Kühler, oder die Grafikkarte.

Und hier ist es wichtig zu verstehen, wie gut getesteten gehäusen Dinge sind schallisoliert. Outdoor-Stand bei den vorgegebenen Einstellungen war ziemlich laut: 43,2 dB ist ziemlich unangenehm. Wie es ist seltsam, aber der Geräuschpegel der installierten Komponenten in das Gehäuse lassen und fiel, aber nur ein bisschen. Die Erklärung ist: alle sieben Modelle ähneln ein Sieb geben. Der ruhigsten war das System, die in möglichst geschlossenen ZALMAN R1.

Уровень шума
Geräuschpegel

Abschließend

Es ist schön, dass auch Budget-Computer-Gehäuse besitzen konstruktiven Elementen, die typisch für die teureren Geräte. So, alle sieben Fälle unterstützen geheime Verlegung der Kabel für die Chassis. Alle, ohne Ausnahme, die Geräte dort nicht sehr viel, aber mit der richtigen Skill ebnen den Draht, so dass die seitliche Tür am Ende geschlossen und nicht выпирала, durchaus realistisch.

Tests haben gezeigt, dass auf Basis der Low-End-Modelle können zusammen eine sehr produktive Gaming-System. Einige Gehäuse ermöglichen den Einbau auch insgesamt wartungsfreie Wasserkühlung. Es ist schön, dass ausnahmslos alle Fälle mit leisen Lüftern.

Insgesamt getesteten Geräte zeigten auffallend synchrone Ergebnisse. Ja, in der Beschreibung habe ich nicht mal die Aufmerksamkeit auf die schlechte Qualität der verwendeten Materialien. In der gleichen Zeit, die Sie brauchen, zu verstehen und wirklich zu beurteilen, die Situation sind. Schwer zu erwarten andere von Metallbox im Wert von 50 bis 60 US-Dollar. Der Schlimmste von allen, meiner Meinung nach, hat sich das Modell von Corsair. SPEC-01 elementar zu überhöhten Preis für ein Gerät dieser Klasse. Vor allem gefiel mir das Modell von Fractal Design — kreativ, funktional und effizient. Der Rest des Gehäuses haben mehr oder weniger die gleiche Qualität und die Möglichkeiten der Montage. Wählen Sie die, die mehr zu Ihnen passt.