iOS 11.4 entlädt den Akku des iPhone innerhalb von Minuten

4

Nutzer von mobilen Geräten von Apple begonnen haben, Klagen über eine plötzliche Entladung der Batterie nach dem Update auf iOS 11.4. Wir werden erinnern, das Update kam Ende Mai und brachte die lang ersehnte Unterstützung für AirPlay 2 sowie Nachrichten in iCloud.

Es geht um wirklich schnelle Entladung. Zum Beispiel, ein Benutzer das iPhone 6S+ beschwerte sich, dass nach dem Update der Akku «Dörfer» mit 50% bis 20% in nur wenigen Minuten, dabei ist das Smartphone gar nicht benutzt wurde. Dabei werden solche Parameter wie Battery Health (“Akkuzustand”) von 90% erreicht.

Auf der offiziellen Apple-Forum gibt es schon ein paar Zweige Diskussion dieses Problems. In einem von Ihnen fast tausend Nutzer bestätigt seine Anwesenheit auf Ihren Geräten.

Nach den Bewertungen, die Entladung der Batterie erfolgt unabhängig vom iPhone-Modell. In manchen Fällen hilft die Deaktivierung der Verbindung zu einem Wi-Fi -, und anderen — Toggle Wi-Fi-Netzwerk mit 5 GHz auf 2,4 GHz. Aber bei anderen Benutzern solche «Tricks» nicht funktionieren. Als Ergebnis, viele fiel zurück auf iOS 11.3.1 und der Akku war wieder genug für die übliche Zeit.

Selbst Apple noch nicht auf die Situation zu kommentieren. Die Lösung des Problems wird voraussichtlich im nächsten Update von iOS.