LinkedIn Ist Drehbar Gelagerten Härter In Video

9

Foto: Paul Sakuma (AP)

Wenn Sie wie ich sind, Sie denken, dass LinkedIn als der Letzte Ort, den Sie wollen, verbringen Sie Zeit online. Es ist voll von spam, vage business-Themen-blog-posts, die von dem absolut unendlichen und Einsichten, die niemand gebeten zu bizarren Tiraden, und UI-Entscheidungen scheinen entworfen zu zaubern, das Gefühl von einem Keller-Kabine. Das ist nicht einmal das zählen der Kontroverse über einige Ihrer Verwendungen von Nutzerdaten. Am besten ist es das Dilbert von social media, und im schlimmsten Fall ist es die… Scott Adams von social media.

Nun, gute Nachrichten! Jetzt ist es im Begriff, zu beginnen, die versuchen zu zeigen, dass du noch mehr video.

TechCrunch berichtete am Montag, die LinkedIn startet LinkedIn Live”, was Menschen und Organisationen die Fähigkeit, broadcast-Echtzeit-video-wählen Sie Gruppen oder die LinkedIn-Welt im großen.” Er richtet sich an die Art der Inhalte, die Nutzer aller Wahrscheinlichkeit nach in Wirklichkeit nicht sehen wollen, könnte aber an der einen oder anderen verpflichtet, log-in und starren sich an, der aus beruflichen Gründen:

Erste live-Inhalte, die LinkedIn hofft auf broadcast-Linien mit der Art von Thema, das Sie vielleicht schon sehen in LinkedIn-Newsfeed: der plan ist zu decken, Konferenzen, Produkt-Ankündigungen, Fragen&Antworten und andere Ereignisse führten von Multiplikatoren und Mentoren, die öffnungszeiten von einem großen tech-Unternehmen, das Ergebnis ruft, Graduierung und Verleihungen und vieles mehr.

… [Launch Partners] Wirecast, Switcher Studio, Wowza Media Systems, Socialive und Brandlive, “mit mehr kommen in den folgenden Wochen,” LinkedIn sagte.

Hier ist eine Vorschau von dem, was das Aussehen könnte, pro TechCrunch, komplett mit faszinierenden Kommentaren wie “Was war die größte Herausforderung, denen Sie sich als Unternehmen in diesem Jahr?” und “Interessante Perspektive…”:

Grafik: LinkedIn (TechCrunch)

LinkedIn hat bereits Videos für über 17 Monate, laut TechCrunch, aber seine director of product management Pete Davies erzählt die Website, dass eine Live-option wurde die “am meisten gewünschte Funktion.” Video-ads sind auch lukrative, und die jüngsten filings von seinem Besitzer, Microsoft, angegeben, dass seine ad-Geschäft wächst schnell auf der LinkedIn-Plattform. TechCrunch darauf hingewiesen, dass LinkedIn konnten auch in der Monetarisierung Möglichkeiten wie premium-video-feeds (Konferenzen, etc.) oder laden Unternehmen der broadcast-Dinge wie das Ergebnis berichten, wenn LinkedIn nicht zu erwähnen, ob es angesichts dieser Möglichkeiten.

In jedem Fall, LinkedIn Live ausgerollt wird, wählen Sie ” Benutzer in den USA in einem invite-only-beta bald. Irgendwann danach wird zusammen mit anderen kürzlich hinzugefügten features wie voicemail und “Student Voices”, ein Snapchat Stories-wie video-Produkt. Genießen.

[TechCrunch]

Teilen Sie Diese Geschichte