Kalk Angeblich Zieht Glitchy E-Scooters werden in der Schweiz Folgende Abrupt Bremsen, Verletzungen

34

Foto: Fiona Goodall (Getty)

E-scooters werden können, verrückt, gefährlich, selbst wenn Sie einwandfrei funktionieren, aber vor allem, wenn Sie erleben Störungen oder Konstruktionsfehler, die die Fahrer in Gefahr. In der Schweiz, eine angebliche Kalk glitch hat angeblich Links Elektro-Roller-Fahrer mit schweren Verletzungen.

TechCrunch berichtete am Samstag, dass Kalk gezogen hat seine ganze Flotte von e-Rollern auf den Strassen von Basel und Zürich nach berichten von plötzlichen, unerwarteten Bremsen. TechCrunch wies auf eine Untersuchung des Schweizer Medien-Website Watson Detaillierung drei angeblichen Vorfälle, die von unerwarteten Bremsen, Links, Fahrer mit einem gebrochenen Ellenbogen, Schulter ausgekugelt, Schürfwunden.

TechCrunch erhielt eine Kopie einer E-Mail das Unternehmen angeblich an den Benutzer gesendet, der sagte, eine Untersuchung in die scheinbare Panne war im Gange, und das Unternehmen war auf der Suche, ob “ein software-update könnte die Ursache ein Neustart während der Fahrt, die Auslösung der Diebstahl-Schutz.” Kalk schrieb, dass es Tests, die jedes Gerät zum Schutz gegen zukünftige Probleme.

Als Ergebnis der mit zu ziehen die Roller von Schweizer Städten, die das Unternehmen angeblich ausgestellt Fahrern Gutscheine für den künftigen 15-Minuten-Fahrten für die Unannehmlichkeiten, per E-Mail an die Kunden.

Sie würde wahrscheinlich hart gedrückt, um einen Namen für ein e-scooter-Unternehmen mit einem makellosen Rekord von null Verletzungen, wie die Transport-Geräte können extrem gefährlich sein. Die Washington Post im vergangenen Jahr berichtet, eine deutliche Steigerung in der Notaufnahme Besuche für Elektro-scooter Verletzungen, da die Unternehmen weiterhin Ihre aggressive übernahme von Städten auf der ganzen Welt. Aber Kalk—was ist gesichert durch Uber und Berichte 10 Millionen Reiter in mehr als 100 Städten weltweit—hat sich eine erhebliche Anzahl von berichten von verstörenden e-Roller.

Im November gab das Unternehmen einen weltweiten Rückruf von motorisierten Roller, hergestellt von Okai nach Fahrer behaupteten, Sie brach auseinander, während der Verwendung. Vor, dass, Kalk-und Segway-duked es über Ansprüche, die Batterien produziert von Segway, Ninebot verwendet und in Kalk Roller Feuer fangen könnten. (Kalk zeigte mit dem finger auf dem Segway, aber der letztere behauptet, dass das Problem war ein maintenance-problem.)

Im Grunde genommen, ist diese jüngste Vorfall ist nicht genau das, Lime ‘ s erste Bürste mit Komponente Probleme. Aber wir haben erreicht, mehr Informationen und wird aktualisiert, wenn wir hören, zurück.

[TechCrunch]

Teilen Sie Diese Geschichte