Das Ministerium für Kommunikation weigerte sich zu bestrafen, für die Verachtung der Russen an die macht im Internet

16

Das Ministerium für Kommunikation gab eine negative Stellungnahme zu dem Gesetzentwurf über die Bestrafung für die Beleidigung der Behörden im Internet. Darüber berichtete die Zeitung «Wedomosti» mit der Verbannung auf den stellvertretenden Minister Alexej Волина.