Das neue iPad Pro wird auf der Renderer von allen Seiten

6

Im Netz gab es qualitativ hochwertige Renderings über die bevorstehende Veröffentlichung der nächsten Generation des iPad Pro, dessen Ankündigung wird voraussichtlich in der nahen Zukunft. Eine der Quellen hat sich der Hersteller von Zubehör Benks, zeigten die neuen Sicherheitsgläser für das Tablet. Die zweite Quelle stellte ein Computer-3D-Modell, basierend auf Zeichnungen.

Nach Ihnen, das Tablet wird extrem Dünn — die Dicke beträgt nur 5,86 mm. möglicherweise stellen Sie Auch einen dünnen Rahmen, kein Home-Button und Cut-out unter der Kamera auf dem Bildschirm, aber die Hoffnung auf Face ID ist immer noch da. Auch im Tablet gespeichert 3,5-mm-Buchse für Kopfhörer.

Laut früheren Lecks, das neue iPad Pro wird ein Display mit dünnen Rahmen und verlieren proprietären Home-Button. Im Gegensatz zu iPhone X, Tablet erhält nicht den Ausschnitt auf dem Bildschirm. Auch in den dünnen Rahmen wäre genug Platz, um die Kamera und sensoren TrueDepth für die Erkennung von Nutzern auf Personen Face-ID.


Übrigens, die Funktion Face ID kann im Querformat, aber nicht nur in vertikaler, wie es jetzt mit X iPhone, iPhone XS und iPhone XS Max. Der USB Type-C ermöglicht Video-Ausgang 4K HDR auf externe Displays. Es wird auch darauf hingewiesen das neue Apple Stylus Pencil. Er wird notwendigerweise mit dem Tablett, nur bei der Annäherung an das, wie AirPods oder HomePod, ohne die Notwendigkeit, durch Konnektor.