Samsung enthüllt das erste Smartphone mit den vier Kameras

22

Samsung Electronics präsentiert das Smartphone Galaxy A9 mit vier Kameras ausgestattet. Wie der Hersteller verspricht, mit diesem Smartphone können Sie Bilder beliebiger Komplexität: von selfie bis zu Panoramabildern.

Smartphone mit 6,3-Zoll-Super-AMOLED-Display mit einer Auflösung von Full HD+ (2220 x 1080 Pixel), Fingerabdruck-Scanner auf der Rückseite und 24-Megapixel-Frontkamera mit Blende f/2.0.

Zurück Kamera umfasst diese Module:

  • 24 MP Hauptkamera mit Blende F1.7
  • 10 MP bei Blende F2.4, für eine zweifache des optischen Zooms
  • 8-Megapixel-F2.4 mit ультрашироким Winkel mit den Funktionen auf der Basis von Technologien der künstlichen Intelligenz
  • 5 MP für die Tiefe, einschließlich der Einstellungen Hintergrundunschärfe

Hardware-Basis wurde ein acht-Kern-Prozessor Qualcomm Snapdragon 660, 6 oder 8 GB RAM und 128 GB interner Flash-Speicher, erweiterbar mit Karten des Formates microSD im Umfang bis zu 512 GB. Der Akku hat eine Kapazität von 3800 Mah.

Unterstützt werden LTE, Wi-Fi (802.11 a/b/g/n/ac), Bluetooth 5.0, ANT+, NFC, geolocation (GPS, GLONASS). Es gibt USB Type-C. Abmessungen 162,5 x 77 x 7,8 mm und einem Gewicht von 183 Gramm.

In Russland Galaxy A9-erhältlich in drei Farben mit Farbverlauf: schwarz, blau und Pink zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 39990 Euro. Mit 11 Oktober bis 15. November 2018 bei der Platzierung der Vorbestellung und vollständigen Zahlung der Käufer erhält ein Geschenk von einer MicroSD-Karte auf 128 GB. Der Verkauf startet am 16. Februar 2018.