Ein unbemannter Elektro-лесовоз ist in der Lage, zum mitnehmen 16 Tonnen auf der Straße

16

Das Schwedische Unternehmen Einride, bekannt durch die LKW-беспилотнику T-pod, präsentiert eine neue Standalone-LKW. Sie wurde лесовоз unter dem Namen T-log.



Neue LKW arbeitet komplett auf elektrisch und völlig autonom. Da braucht es nicht die Fahrer, лесовоз entzogen Kabine. Im Gegensatz zu Einride T-pod, er ist konzipiert für Offroad und muss fertig werden mit dem Transport von bis zu 16 Tonnen Wald.



Die Grundlage des autonomen Systems ist die Plattform Drive AI von NVIDIA, mit Zugriff auf Verkehrsinformationen in Echtzeit. Mit einer einzigen Aufladung kann er nach etwa 120 Meilen, also etwa 193 km. Bei Bedarf «menschlichen» Eingriff, der Bediener kann sich den LKW aus der Ferne, auch wenn Sie in Hunderten von Kilometern von ihm.

Das Unternehmen Einride bringen hofft T-log auf öffentlichen Straßen in den USA und Europa im Jahr 2020.