Eigentlich Mag ich den USB-C-Dongles

15

Foto: Alex Cranz (Gizmodo)

Heute, Apple zog schließlich den 2015 15-Zoll-MacBook Pro aus seinem Shop. Dies markiert das Ende des dongle-gratis MacBook Pro, und jetzt nur noch die super-veraltete MacBook Air, das sollte man sowieso nicht kaufen, hat noch ports als USB-C. Kopfhörer-buchsen beiseite, Apple hat gerade einen Schritt näher gerückt zu sein, ein USB-C-nur-laptop-shop.

Und ich bin begeistert.

Ich benutze eine Menge von verschiedenen laptops, darunter viele Windows-10-und Chrome-OS-Geräte. Also keine Kreide diese bis zu den Apple-fandom. Stattdessen Kreide dies bis zu meinem wachsenden Liebe zu dem dongle.

Bedenken Sie: Der dongle ist nur ein wirklich erschwinglichen gadget. Es gibt viele verschiedene Arten von USB-C-dongles. Ich habe einige, konvertieren, auf USB-A, einige, die sind nur für Ethernet, mindestens zwei, die als Doppel-docks, und ein sehr schöner, der hat es bisher geschafft, konsequent zu Lesen SD-Karten.

Wenn ich hungrig für eine neue gadget—die lästige, meist teure, hunger, neue zu kaufen ordentlich Scheiße—ich kann nur die Suche nach einem neuen USB-C-dongle anstatt zu überlegen, ein upgrade auf meinem desktop oder einem neuen Objektiv für meine Kamera. Ich könnte die Suche nach einem dongle, mit HDMI 2.1 oder verdoppelt sich als eine eGPU. Vielleicht werde ich einfach abholen ein vierter SD-card-reader, weil mir scheint, unweigerlich scheitern im Laufe der Zeit. Mit dongles so Billig wie $10, besonders, wenn ich bin nicht den Kauf direkt von Apple oder Microsoft, Sie sind unwahrscheinlich, Bankrott, mich wie andere gadgets könnten.

Dongles auch erinnern mich an die Art, wie ich verwendet, um passen Sie meiner all-time-Lieblings-laptop, den Apple PowerBook G3 Pismo. Die Maschine war so gut, weil es hatte große expansion bay Module, so konnte ich wechseln, Batterien, Festplatten, CD-und DVD-Laufwerke, und sogar ein Zip-Laufwerk aus einer Laune heraus.

Es war anpassbaren on-the-fly in einer Weise, die unmöglich für die meisten laptops in den letzten zehn Jahren. Mit der schnell wachsenden Unterstützung von USB-C, diese Art von Anpassung zu sein scheint in unserer Reichweite wieder—auch wenn es keine expansion Buchten-Ablagefach, das alle das Zeug in.

Stattdessen, es ist alles beschränkt sich auf eine kleine Tasche. Es ist mein tool-kit von dongles, die jeweils mit einem bestimmten Zweck. Wenn Sie nicht in Verwendung habe ich eine sauber aussehende und leichte Maschine, die ist dünner als wenn ich Ethernet oder HDMI an Bord. Und wenn es Zeit wird zur Arbeit zu kommen, kann ich greife in meine Tasche, wählen Sie das richtige Werkzeug, und das Gefühl, wie jemand mit einem viel cooler Beruf—wie ein Arzt oder ein Mechaniker, oder vielleicht ein Assassine.

Doch, ich hatte nicht erwartet, zu lieben, den dongle als ich von Apple zu bewegen, um USB-C “dongle Hölle” wieder im Jahr 2016. In den ersten paar Monaten ein MacBook Pro, stützte sich auf USB-C ausschließlich waren schmerzhaft. Ich grunzte, verärgert jedes mal, wenn ich hatte, um zu erreichen in meiner Tasche für einen dongle, von denen viele nicht sehr gut funktionieren.

Aber dann habe ich auch benutzt, Google Pixelbook, das ist USB-C wird nur, und die Oberfläche, Buch 2, das hat einen USB-C-Anschluss, die perfekt für den Anschluss meiner SD-card reader. Ich hatte zu verlassen Sie sich auf die dongles mehr als je zuvor, und ich fand, wie die Zeit ging auf, daß ich Sie nicht hasse, das Vertrauen. Ich bin selbst gespannt auf Microsoft ‘ s Oberfläche, Gehen im nächsten Monat. Diese Maschine konnte nur fit, einen Hafen, an Bord neben einer Oberfläche, Ladeanschluss und audio-Buchse. Ich bin begeistert, der Dritte port ist der dongle freundliche USB-C.

Ich habe eine Menge von anderen laptops mit USB-C-Anschlüsse, als auch, und ich finde mich Häufig ignorieren die anderen ports, um das Vertrauen in meine dongles. Diese dongles haben viel besser geworden, auch. Sie sind besser beschriftet, so weiß ich genau, wenn Sie die Unterstützung für USB 3.0, oder 3.1 oder Thunderbolt-3. Sie sind auch scheinbar eine höhere Qualität als Sie früher waren. SD-Card-Leser, ich kaufte vor zwei Jahren wurde unzuverlässig, innerhalb von Monaten kaufen, doch ich hob einen auf sechs Monate her und es ist immer noch stark. Ich don ‘ T haben, um zu versuchen, die verschiedenen ports auf meinem computer oder hantieren mit dem dongle ein bit.

Vermisse ich die Bequemlichkeit des habens einer einzigen Maschine, der packt alles, was ich jemals benötigen könnte innen? Sicher. Es war bequem! Aber bis zum anpassen von meine USB-C dongle laden-jeden Tag ist ein schönes Gefühl, zu. Es ist vielleicht nicht so bequem, aber es macht viel mehr Spaß und ist viel flexibler.