Mehr Surface-Geräte Sind Angeblich Kommen, und Sie haben Coole Kodenamen

10

Foto: Andrew Burton (Getty)

Ein update für Microsoft ‘s well-received-Zeilen der Surface-Geräte ist ohne Zweifel schon in Arbeit, aber die Nachricht von Thurrott’ s Brad Sams schlägt vor, wir können sehen, mehr als ein paar Ergänzungen zum lineup als ganzes. Und wenn den showcase von Microsoft der Wettbewerb ist jede Angabe, einer von Ihnen, ein zweiter Versuch, ein dual-screen-notebook, könnte auf dem Weg sein, so früh wie in diesem Jahr

Sams sagt, basierend auf internen Dokumenten, Microsoft plant die Veröffentlichung von drei neuen Surface-Geräte, die mit dem Kodenamen Carmel, Andromeda, und Waage. Das Surface Pro 6 (codename Carmel) möglicherweise nicht in diesem Jahr kommen, und nach ZDNet, könnte der Empfänger einer umfangreichen Neugestaltung. Es ist das einzige Gerät, das von den drei könnte man überlegen, ein update, wie die anderen beiden versuchen, füllen Sie das Leerzeichen Microsoft fehlt mit seinen high-end-Geräte.

Article preview thumbnail

Oh Nein, Microsoft Geht einen Weiteren Verdammt Dual-Screen-Gadget?

Vielleicht ist es der Kurier Teil zwei, ein neues Mitglied der Surface Familie, oder die lange gemunkelt Oberfläche…

Lesen Sie mehr Lesen

Die Waage ist angeblich der codename für Microsofts low-cost-tablet, soll dem Unternehmen helfen, greifen etwas an Marktanteil, wo Unternehmen wie Google und Apple herrschen durch den Verkauf von preiswerten Chromebooks und iPads, beziehungsweise. Microsoft Gerät angeblich verwendet eine 10-Zoll-display und hat einen Startpreis von rund $400, so dass es ein bisschen teurer als die Konkurrenz.

Andromeda konnte die mythischen dual-screen-Gerät hat Microsoft necken, da der Kurier enthüllt wurde im Jahr 2009 (und dann getötet), und könnte Debüt so früh wie in diesem Jahr. Aber ob oder nicht, Microsoft ist bereit, zu versuchen und usher im Zeitalter der dual-screen-computing, andere Unternehmen sind bereits in der Vorbereitung für die Zukunft.

Tastatur-freie notebooks Stahlen die show auf der diesjährigen Computex, mit Firmen wie Asus und Lenovo zeigen Konzept notebooks. Asus’ Projekt Precog notebook ist ein convertible notebook mit zwei identischen 4K-touchscreen-displays, die neben Intel machine vision processing unit. Das bedeutet, dass Projekt-Precog werden beobachten Ihre Hände mit seiner integrierten Kamera, und versuchen Sie herauszufinden, was Sie tun, mit Ihren Händen und geben Sie die entsprechende Schnittstelle, das sollte zu einer Verringerung der Leistungsaufnahme. Das Yoga Buch 2, dargestellt durch Lenovo, baut über die Fortschritte, die mit Ihrer ersten Yoga-Buch, und mit zwei displays statt einem display gepaart mit einem touch-freundliche Tastatur.

Intel, king-of-concept-Geräte, zeigte aus seiner eigenen dual-screen “Tiger Rapids” notebook, was mit einem traditionellen 7,9-Zoll-LCD-touchscreen und eine identisch große E-Ink-touchscreen zum schreiben, kritzeln, doodlen, ohne zu töten Ihre Batterie. Microsoft ‘s Andromeda-Gerät ist angeblich kleben mit zwei identischen touchscreens anstatt der LCD-E-Ink-pairing, aber die Intel-version übernommen werden könnten von den Herstellern auf der Suche, um vor dem Spiel und erstellen Angebote ähnlich wie Microsoft’ s Andromeda-Gerät.