Übersicht Kopfhörer Alpha&Delta D6 — Neutralität und Langlebigkeit

13

Als ich steh auf Alpha&Delta wie das Unternehmen, so ist es der Wunsch, zunächst zu geben, wie mehr für die Kosten Ihrer Kopfhörer, und zweitens, die Fähigkeit, machen die wirklich ein ungewöhnliches Geräusch. Nach einer überprüfung Ihrer haushaltspolitischen Vorschläge D3 es ist Zeit, sprechen über die Flaggschiff D6.

Im High-End-Modell haben die Entwickler mehrere Aufgaben (und mit Erfolg haben Sie beschlossen). Nach Angaben des Unternehmens, die Kopfhörer sollten neutral sein, mit einer detaillierten und nicht lackierter Ton, aber körperlich sehr robust. Naja und dabei einen erschwinglichen Preis, trotz aller unten geschrieben, wobei die Modelle überraschen, Sie Kosten nur 95 Dollar.

Technische Daten

  • Emitter: 10 mm, dynamische
  • Impedanz: 16Ω
  • Nennleistung: 1 mW
  • Frequenzbereich: 10 Hz – 40 KHz
  • Empfindlichkeit: 105±1 dB/mW
  • Kabel: 1,2 m, LITZ versilbert
  • Stecker: 3,5 mm TRS

Verpackung und Lieferumfang

In Sachen Design Box Alpha&Delta ein wenig Weg von der «traditionellen Kanons», indem Sie die Verpackung aus Karton mit einer transparenten Kunststoff-Abdeckung, um ein Kopfhörer zu sehen. Außer der letzten im Lieferumfang enthalten sind:

  • Ledertasche
  • lederne Schleife mit Knopf für смотки Draht
  • Ohrbügel
  • wäscheklammer zur Befestigung des Kabels an der Kleidung
  • 10 paar verschiedene Aufsätze im Sortiment

Wie bei D3, geben die Entwickler haben versucht, die maximal mögliche im Zubehör, und genauso wie D3, Case hier unglaublich steil.

Design und Tragekomfort

Alpha&Delta beschlossen, nicht zu Experimentieren mit Design gemacht und D6 so einfach wie möglich nach Art. Kopfhörer sind in Form von «klassischen» Zylinder aus Metall, das die nötige Anteil Prunk und beneidenswerten Festigkeit. Die Allgemeine Qualität der Verarbeitung — sehr gut, zu sehen, dass beim Zusammenbau versucht vorsehen, die möglicherweise Einfluss auf die Haltbarkeit (auf Kopfhörer drei Jahre Garantie gewährt): Schutz vor Frakturen, alle Anschlüsse, Stecker und Splitter — sind mit einem Schwerpunkt auf maximale Haltbarkeit.

Da mit der Form nicht Haarspalterei Stahl, Kopfhörer ohne Probleme sitzen fast alle Ohren, wodurch ein angenehmes Tragegefühl und die Schalldämmung ein wenig über dem Durchschnitt.

Die Hauptsache ist, dass die Besondere Erwähnung verdient, ist der Draht. Er ist nicht austauschbar, aber die Qualität in diesem Fall spricht für sich. In den Kopfhörern verwendet 8-adrige Draht aus Kupfer versilbert, sehr weich und bequem. Es ist schön Klatsch und zusätzlich eindrucksvolle Optik, gefällt Mangel an Mikrofonie-Effekt und guter хладостойкостью. Im Allgemeinen, es ist keine übertreibung zu sagen, dass dies einer der besten Kopfhörer Drähte, unabhängig von der Preiskategorie.

Sound

Zum hören benutzt wurde folgende Hardware.

  • Yulong DA9 und Resonessence Labs Concero HP in der Rolle des DAC und amp
  • Apple MacBook Pro Retina 2016 in der Rolle der Quelle
  • Fidelia in der Rolle des players
  • Lotoo PAW Gold, theBit OPUS#2, Astell&Kern A&ultima SP1000 und andere in der Rolle des tragbaren Playern
  • Aufnahme mit hoher Auflösung im Lossless-Formaten (Dr. Chesky The Ultimate Headphone Demonstration Disc und andere)

Vor dem Vorsprechen Kopfhörer wurden прогреты seit 48 Stunden, stimmveränderungen wurden im Laufe der ersten 6-8 Stunden.

In D6 Entwickler haben versucht, Ihr Verständnis zu erwecken «gehobenen Ton»: die Neutralität der Abgabe, Detailtreue, die Steigung in микроконтраст und alles, was daraus folgt. Zur Erreichung dieser Ziele benutzten Sie hochwertige Lautsprecher und eine speziell entwickelte doppelte innere Kammer, die erheblichen Beitrag zur Versorgung.

Bass im Kopfhörer nicht akzentuierten, also das Modell ist eindeutig nicht für diejenigen, die zusätzliche Buckel am unteren Rand des Frequenzgang. In der Regel schnelle Bass, sehr dynamisch, mit sehr anständigen Preis-Leistungsverhältnis Trennung der Instrumente und Pläne, auch gut, und die übertragung von Texturen und Tiefe (mit Anpassung an die Geschwindigkeit). Trotz des Fehlens des Aufstiegs, der Bass ist hier nicht leidet Wire leichtgewichtig und, wenn es notwendig ist, ist in der Lage, zeigen eine sehr gute für den Preis Körperlichkeit, wenn auch in leicht «подсушенном» Form. Bass praktisch nicht brummt, also gehr dauert ein paar Minuten, um die Anpassung an die Abwesenheit von für die meisten üblichen Low-Cost-dyn Gula.

CQ ist auch neutral, ohne Farbe, aber die Emotionen, die der Aufnahme, ebenso wie die Besonderheiten der Instrumente, D6 gut vermitteln. Das Gegenteil ist wahr — schlechte Aufnahme mit den Problemen in und Mastern Mastering klingen schlecht, sind diese Kopfhörer nicht zu versuchen, etwas zu verbergen und zu maskieren. Imaginäre Szene auch für diesen Preis sehr spektakulär — mehr mittlerer Breite und Tiefe, mit guter Aufteilung die Pläne und Positionierung der Instrumente.

Верхнечастотный Bereich hier ist nicht für die Liebhaber der «bequeme» Klang, trotz der Tatsache, dass HF hier nicht als besonders scharf, Sie haben eine gute Länge und genießen Sie ohne zu versuchen, Sie zu glätten, so dass bei problematischen Tracks alle Mängel gezeigt wird. Wiederum auf die guten Aufnahmen dieses Modell begeistern guter Auflösung HF, natürlichen Angriffen und затуханиями, sowie den Anfängen charakteristisch für die teuren Modelle «für die Schichtung zu tragen». Was letztendlich gibt und Luftigkeit, und sehr realistischen Obertöne.

Vergleiche diese mal, vielleicht bemalen macht es keinen Sinn, D6 — Kopfhörer ist mit der Abgabe selten in diesem Preissegment, also alle Zuordnungen werden im Stil von «nun gar nicht ähnlich».

Kompatibilität

In der Theorie, natürlich, verwenden Sie diese Kopfhörer mit Smartphones und anderen «einfachen» Quellen möglich, aber in der Praxis in diesem wird kaum viel Sinn: Neutrale, ausführliche Kopfhörer explizit geschaffen, um den Player mindestens fortgeschrittene Anfänger-mittleren Segment. Jedoch denke ich, dass die Leute dachten über Modelle mit einer solchen Abgabe, und es so verstehen.

Stilistisch D6 sind sehr vielseitig, die Hauptsache ist, dass die potenziellen Besitzer veranstaltete неприукрашенная Vorschub. Aber die Qualität der Aufnahme ist das Modell Recht anspruchsvoll, hören Sie schlecht synchronisierte Tracks wenig Sinn, so dass nach der «Skala der Fehlersuche» hier mindestens 8 von 10.

Traditionell ein paar Tracks für ein Beispiel

Norah Jones — Come Away with Me. Konnte ich mir überlegen, was kann besser als eine gute weibliche Vocals, die Demo für Neutrale und abgestimmter Kopfhörer. In der Regel «портафилы» mögen in solchen Fällen verwenden, Amber Rubarth, aber irgendwie ist es mir «nicht geht», so wählte ich etwas mehr von der berühmten Sängerin und nicht verloren: vollmundig микродеталями Gesang, einfach lebendig in der A&D D6.

Miles Davis — Summertime. Ich habe schon lange gemerkt, dass die härteste Prüfung für Kopfhörer ist nicht irgendeine Welle бутальных Gitarren oder, sagen wir, das sinfonische Orchester auf стопиццот Tools, aber diese hier ist gut verschrieben Tracks mit einfachem hintergrund und ein oder zwei Instrumente. Genau am besten bemerkbar синтетичность inhärenten viele Modelle der Kopfhörer, und je weiter — desto mehr ich es merke und Schreibe gravierende Mängel. Zum Glück, die Helden dieser überprüfung zu bewältigen, die mit dem Rohr miles sehr, sehr anständig.

The Rolling Stones — Paint it, Black. Wenn man «in der Regel», ich mag Sie nicht «Stones», vor allem aber genau dieser Track, mit den Daten der spezifischen Kopfhörer klingt so gut, dass ich konnte einfach nicht überspringen. Die Trennung der Instrumente, deren Vielfalt, Drive Melodien, die charakteristischen Bass-sounds auf 2:20 — alle diese Daten IEM direkt mit neuen Farben schmücken.

Schlussfolgerungen

Ohrhörer, die speziell mit Blick auf die Neutralität und glatten Ton, — im Prinzip seltene Gäste in den Bewertungen, geschweige denn in der Preisklasse «bis zu 100 US-Dollar» und so qualitativ gemacht, wie D6, — und so ganz Mangel. Natürlich ist eine solche Abgabe ist nicht jedermanns, aber wenn Sie suchen genau Sie, überspringen Sie Daten Kopfhörer nicht.

Kaufen Alpha&Delta D6

Übersicht Kopfhörer Alpha&Delta D6 — Neutralität und Langlebigkeit
Pavel Dmitriev