Entwickelt ein unbemanntes militärisches Geländefahrzeug

51

Unbemannte Autos schon lange genug getestet und auch schon fahren auf echten Straßen. Darüber hinaus, mit jedem Tag gibt es weniger Zweifel, dass in Zukunft LKW-und Personenverkehr ausüben wird genau selbstverwaltete Auto. Konnte nicht passieren, eine solche Gelegenheit und Militär. Zum Beispiel, nicht so lange her, Spezialisten der amerikanischen Firma Polaris präsentiert die erste militärische unbemannte Geländefahrzeug.

Er erhielt den Namen MRZR X verfügt nicht nur über die offline-Erprobung, kann aber auch jederzeit vom Fahrer gesteuert werden, und hat auch noch eine Reihe von interessanten Funktionen. Wie schreibt Ausgabe der New Atlas, MRZR X dient zum bewegen von Infanteristen auf dem Schlachtfeld und können noch zusätzliche Feuerunterstützung Soldaten. Rover ist in der Lage, nicht nur Menschen und Fracht zu transportieren, sondern auch als Plattform für die Installation von Waffen.

MRZR X stellte sich heraus, sehr kompakt: Sie können ihn eintauchen in Cargo-Hubschrauber und liefern in fast jedem Punkt für die Durchführung der Operation. Das «Gehirn» unbemannte Fahrzeug ist ein Autonomes System Modular Robotic Applikations-Kit (M-RAK). Es vereint Kamera, sensoren, LIDAR und andere Geräte in einem einzigen System. M-RAK unterstützt mehrere Betriebsarten: vollständig autonome Fahrt, Folgen frontreich Transport, Assistenten-Modus, wenn Robotic System gleicht Bewegungen und Steuermodus ATV in der Ferne.

Selbst die Vertreter der Firma Polaris, die behaupten, dass die neue militärische Geländefahrzeug MRZR X ist ein universelles und sehr flexibles Fahrzeug. In Abhängigkeit von den Zielen und Aufgaben Rover mit leicht ausziehen kann im Moment nicht benötigte Teile des Entwurfs oder installieren Sie neue Teile. Mehr über diese und weitere Neuigkeiten können Sie in unserem телеграм-Chat.

Entwickelt ein unbemanntes militärisches Geländefahrzeug
Vladimir Kuznetsov