Schwedische Polestar arbeitet an einem Konkurrenten Tesla Model 3

6

Die Firma Polestar, die in engem сотрудничавшая mit Volvo und beschäftigt sich mit der Tuning-Autos dieses Herstellers, im vergangenen Jahr wurde eine vollwertige Unternehmen der Automobilbranche, danach begann die Arbeit an einem eigenen Elektro-Autos. In einem Interview mit dem Chef des Unternehmens Auto Express berichtet, dass das Debüt der Elektro-Limousine Polestar 2 findet im Sommer des nächsten Jahres 2019.

Der Leiter der Marke Polestar Thomas Ингенлат wies darauf hin, dass das Unternehmen nicht plant das erstellen der nächsten «Killer» Kind Ilona Maske, aber Polestar 2 wird für den Preis ist vergleichbar mit Tesla Model 3 — Schwedisch-Elektro-Auto wird verkauft zum Preis von 49 tausend US-Dollar, das entspricht Model 3 im Lieferumfang Long Range mit erhöhter Batterie.

Trotz ähnlicher amerikanischen электрокару Preis, Autos zu vergleichen ist ziemlich schwierig. Im Moment haben die Entwickler nicht verraten keine Details über seine Nachkommen. Allerdings Unternehmensleitung stellt fest, dass gleichzeitig mit Polestar 2 wurde abgeschlossen und die Entwicklung des elektrischen Crossover 3 Polestar. Von den Features ist der Letzte Chef des Unternehmens sagte, «stromlinienförmige und aerodynamische Gehäuse», auch taktvoll sollte von Angaben über die technischen Eigenschaften, angedeutet, dass Sie wenig später verkünden.

Wir erinnern Sie daran, dass wir jetzt einen Chat hat das «Telegramme». Kommen Sie rein, wir freuen uns auf neue Abonnenten!

Schwedische Polestar arbeitet an einem Konkurrenten Tesla Model 3
Vyacheslav Larionov