Das Indische Start-up präsentiert электробайк für 10 tausend US-Dollar

33

Die Entwickler des indischen Unternehmens Emflux den letzten zwei Jahren damit beschäftigt, die Entwicklung von preiswerten und praktischen sportlichen электромотоцикла mit einer Gangreserve von 200 Kilometern. Eines der Merkmale der Motorrad — einzigartige Komponenten, die die Ingenieure des Unternehmens haben selbst.

Motor Emflux One mit einer Leistung von 80 PS angeheizt Lithium-Ionen-Batterie auf 9,7 kWh, wodurch das Motorrad in der Lage zu beschleunigen von bis zu 200 Kilometern in der Stunde. Geschwindigkeit von hundert Kilometern pro Stunde erreicht er in nur drei Sekunden — genau wie ein guter Sport-Bike. Einer der wichtigsten seine Vorzüge — Preis. Emflux One kostet knapp unter zehn tausend US-Dollar, was ziemlich gut für ein modernes Motorrad mit Elektroantrieb. In der Regel электробайки dieser Klasse sehr teuer, so dass das ist der Preis für die Entwickler und versammeln sich die Käufer in Erster Linie.

Allerdings schreibt die New Atlas, unabhängige Tests des Prototyps noch nicht durchgeführt worden, deshalb jetzt kann man nur das Vertrauen auf Zusicherungen von Entwicklern. Und Sie Versprechen, dass neben den ernsten technischen Eigenschaften Ihrer Motorrad kann sich rühmen und High-Tech-Füllung. Emflux One wird mit einem modernen Navigationssystem, kann mit allen Standards der Kommunikation, und sein Betriebssystem erhalten Updates mit neuen Funktionen.

Trotz der verlockende Preis, der robuste Eigenschaften und ein attraktives Aussehen, das Motorrad noch nicht kaufen kann — einen funktionierenden Prototyp zwar bereit, aber bis zur Serienproduktion des Motorrades noch sehr weit entfernt. Details die Entwickler Versprechen später berichten.

Diskutieren Motorrad und rühmen seine Elektroautos können Sie in unserem neuen телеграм-Chat. Herzlich willkommen!

Das Indische Start-up präsentiert электробайк für 10 tausend US-Dollar
Vyacheslav Larionov