Mitarbeiter von Ford haben Elektro-Gadgets “Letzte Meile”

361

Autobauer Ford fasste die Ergebnisse des Wettbewerbs «die Letzte Meile» (Last Mile Ford Mobility Challenge) zum erstellen von Lösungen im Bereich der Mobilität im städtischen Umfeld, die wurde unter den Mitarbeitern des Unternehmens.

Sieger wurde die elektrische Plattform Carr-E. Es ermöglicht den Transport von Personen oder Lasten mit einem Gewicht bis 120 kg, verfügt über eine Gangreserve von 22 km, eine Höchstgeschwindigkeit von 18 km/h und sollte für Taschen Leuchtfeuer des Besitzers. Nach der Idee, dieses kompakte Allrad-Gerät ergänzt das Fahrzeug und nützlich auf dem Weg vom Parkplatz bis zum endgültigen Ziel.



Zu den weiteren Finalisten des Wettbewerbs – faltbares Dreirad Elektrofahrrad TriCiti sowie электрокресло Rollstuhl eChair mit automatischer Beladung im Auto. Fahrrad TriCiti, nebenbei können Sie verwandeln den Einkaufswagen, Wagen oder LKW Greenfees, Golfcart.